Verstoß gegen Coronaschutzverordnung in Herten
Polizei löst Feier auf

Die Polizei löste eine Party in Herten auf. Foto: Archiv

Wegen einer Ruhestörung wurde die Polizei am Dienstag gegen 17.40 Uhr zu einer Wohnung an der Feldstraße gerufen. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass in der Wohnung insgesamt neun Personen lautstark eine Party feierten. Da diese Zusammenkunft gegen die aktuelle Coronaschutzverordnung verstieß, wurden Anzeigen geschrieben. Einer der Anwesenden, ein 33-Jähriger, bekam noch eine Anzeige, weil er Beamte filmte. Sein Handy wurde sichergestellt.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen