Blumen für„Gesundheit vor Ort“

Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Februar, findet nach den Gottesdiensten ein Narzissenverkauf der kfd zugunsten der Aktion „Gesundheit vor Ort“ der Caritas statt. Das Projekt „Gesundheit vor Ort“ will den Zugang für Menschen, die in Not sind oder einfach mal „abschalten sowie entspannen müssen“, zum Gesundheitssystem verbessern.
In St. Antonius können die Blumen am Samstagabend nach der Messe sowie am Sonntagvormittag nach dem Hochamt erworben werden. Narzisse.Foto: A. Burden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen