Blumenzauber und Blütenträume

Beiträge zum Thema Blumenzauber und Blütenträume

Natur + Garten
63 Bilder

Dahlien
Blumenpracht in Essen

Alle Kulturpflanzen an Dahlien gehen zurück auf die Kreuzung nur zweier Arten, nämlich Dahlia coccinea und Dahlia pinnata. Die Zahl der Sorten geht in die Tausende. Im Spätsommer und Herbst dominiert die Dahlie einen eindrucksvollen Ortin der Gruga, die Dahlienarena: Dahlien in allen Farbschattierungen und mit klangvollen Namen wie „Edge of Gold“, „Feuerrad“ oder „Kaiser-Wilhelm“ bilden mit ihren oft tellergroßen Blüten eine feurige Farbsinfonie. Besonders kostbar ist die Sorte „White Aster“,...

  • Essen-Ruhr
  • 10.08.19
  •  6
  •  2
Natur + Garten
82 Bilder

FASZINATION PFLANZE
DER GARTEN PICKER IN BORKEN-WESEKE

Heute möchte ich euch den Garten Picker vorstellen. Dieser ist Staudengärtnerei, Schaugarten und beinhaltet schöne Dinge für drinnen und draußen.  Der Preis für den Eintritt in den großen Garten ist mit 2,50€ mehr als günstig. Man geht durch eine Tür nach draußen und ist wie in einer anderen Welt.  Auf über 3000 qm ist man abseits vom Trubel des Alltags. Es wird entdeckt und bestaunt, was die Natur uns zu bieten hat.  Da gibt es Pflanzen, die ich noch nie vorher gesehen habe, Farben, die in...

  • Oberhausen
  • 03.08.19
  •  3
  •  3
Natur + Garten
"Herzlich Willkommen zur offenen Gartenpforte!" Bürgerreporterin Gerti Dörfling empfing alle Gäste!
32 Bilder

OFFENE GÄRTEN IN ESSEN - HIER EIN GANZ BESONDERS SCHÖNER GARTEN
Lokales aus Essen - "Offener Garten" einer Bürgerreporterin - Ein Kleinod mitten in Essen

EINLADUNG 3. und 4. August 2019 11:00 - 17:00 Uhr 🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀 ANJA SCHMITZ AUS ESSEN LÄDT EIN: Mein Garten ist dieses Jahr das 1. Mal außerhalb der Rosenzeit dabei. Die Bilder zeigen meinen Rasierpinselbaum (Albizia julibrissin) Bei warmen Wetter durchzieht sein Blütenduft den gesamten Garten. Verschiedene Hortensiensorten stehen noch in Blüte, Stauden, Sitzplätze und einiges mehr ist zu entdecken. Ich freue mich auf Sie! 🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀 Anja...

  • Essen-Süd
  • 02.08.19
  •  35
  •  8
Natur + Garten
2 Bilder

Einladung
Die Gartenpforten öffen sich erneut

Am 03. und 04. August 2019 öffnen wir wieder unsere privaten Tore und möchten Sie herzlich zur Offenen Gartenpforte von Gärten an der Ruhr einladen. Sechs Gärten können an diesem Wochenende besucht werden. Die Eintrittsgelder in Höhe von 2 € p.P. und Garten werden wie immer an soziale Einrichtungen gespendet. Schauen Sie doch einmal vorbei, dieses wird von 11.00 - 17.00 Uhr möglich sein. Nette Gespräche, Gartentipps bei z.B. Kaffee und Kuchen runden den Tag ab. Die Adressen der Gärten können...

  • Essen-Süd
  • 30.07.19
  •  28
  •  7
Natur + Garten
Solche Blicke sind immer schön.
11 Bilder

Such dir deinen Wohlfühlort👀
Lass Blumen sprechen🌻

Blumen: Lass vor deinem geistigen Auge einmal solche Bilder entstehen,und schon verknüpft du diese mit einem Wohlfühlort. Wohlfühlort, hier fühlst du dich gut, hier ist nichts,was dir die innere Ruhe nimmt. Alles wie es sein muss. Lasst uns farbiger und bunter sehen und denken. Genieße die Stille um dich herum. Lassen wir einfach einmal die Blumen sprechen.  Mein Wohlfühlort ist die Natur, egal wo.

  • Bochum
  • 21.07.19
  •  32
  •  12
Natur + Garten
46 Bilder

Hortensienfest rund um die wunderschöne Schlossanlage Moyland
ein Festival für Blumenfreunde....Ausflugstipp für Morgen, Sonntag, 14.07.2019

Hortensienfest Ein Wochenende rund um die Hortensie Samstag/Sonntag, 13.+14. Juli 2019, 10–18 Uhr Erleben Sie ein buntes Programm rund um die Hortensie, mit Führungen, Vorträgen, musikalischen Akzenten, Aktivitäten für Kinder, Marktständen und Hortensienverkauf. Tipp: Ab 17 Uhr nur 2 € Eintritt! Über 530 unterschiedliche Hortensiensorten mit insgesamt mehr als 2000 Pflanzen wurden im Umfeld der historischen Schlossanlage Moyland seit 2016 gepflanzt und runden das Gesamterlebnis von...

  • 13.07.19
Natur + Garten

Garten + Natur
Von allem etwas

Klatschmohn aus Nachbars Garten, Seerose aus der Gruga, Eibisch aus unserem Garten ( mit Wasser übergossen ) und die Dahlie stammt noch aus meinem Fotoalbum.

  • Essen-Ruhr
  • 26.06.19
  •  5
  •  2
Natur + Garten
27 Bilder

Offene Gärten
Gut Heidefeld in Bocholt

Offene Gartenpforte am Gut Heidefeld in Bocholt Spork Nach jahrelanger, umfangreicher Renovierung ist aus dem dem 12.500 qm Grundstück  ein prachtvoller Garten, man kann es schon fast Park nennen, entstanden. Im Café wird neben sehr leckerem Kuchen auch Frühstücksbuffet und andere Kleinigkeiten angeboten. Außerhalb der offenen gartenpforte zahlt man für den Park 1,- € Eintritt. Nähere Info's gibt's hier. Ein paar Eindrücke von heute Vormittag,  als es auch in der Sonne noch nicht so...

  • Wesel
  • 23.06.19
  •  10
  •  6
Natur + Garten
5 Bilder

Sommer in der Natur
Allium giganteum

stammt aus einer Ecke der Welt, die ich mein Lebtag nicht mehr bereisen werde. Ihren Ursprung findet man im westlichen Afghanistan, nordöstlichen Iran, südlichen Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan. Meine Exemplare habe ich im südwestlichen Teil von Essen und im südwestlichen Teil von Düsseldorf gefunden. Der Riesen-Lauch wird vorwiegend als Zierpflanze in Parks und Gärten sowie manchmal als Schnittblume und selbstverständlich als dankbares Fotomodel verwendet.

  • Essen-Ruhr
  • 13.06.19
  •  3
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Mit den landwirtschaftlichen Maschinen und viel Muskelkraft tauschten die Jungbauern den Sand an der Kindertagesstätte Schillerstraße in Neviges aus.

Aktion in Nevigeser Einrichtung
Landjugend sorgte für neuen Sand

An der diesjährigen 72-Stunden-Aktion "#landgemacht" nahm auch die Landjugend Neviges teil. Mit den landwirtschaftlichen Maschinen und viel Muskelkraft tauschten die Jungbauern den Sand an der Kindertagesstätte Schillerstraße in Neviges aus. Anschließend wurde noch der Hang mit Blumen bepflanzt.

  • Velbert-Neviges
  • 20.05.19
Natur + Garten
20 Bilder

Blütenzauber
Kleine Blüten ganz groß

Am 02.05.2019 haben wir einen Rundgang durch die Gruga unternommen. Dieses Mal wollte ich (nie ohne meine Kamera) u.a. die kleinsten blühenden Gruga Bewohner ablichten. Wiedermal bei windigem Wetter. Aber es war wieder interessant was so alles Anfang Mai so blüht. Die Bilder habe ich frei Hand geschossen, also kein Stativ, es war ein spontaner Rundgang (aber nicht ohne meine Kamera).

  • Essen-Süd
  • 05.05.19
  •  4
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.