DRK-Herten hat seine mobile Sanitätsstation umfunktioniert
Corona-Testmobil geht in Betrieb

Das DRK-Herten hat seine mobile Sanitätsstation zu einem Testmobil für Coronaabstriche umfunktioniert.
  • Das DRK-Herten hat seine mobile Sanitätsstation zu einem Testmobil für Coronaabstriche umfunktioniert.
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Nun geht es los. Das DRK-Herten hat seine mobile Sanitätsstation zu einem Testmobil für Coronaabstriche umfunktioniert. Ab sofort können nun im Kreisgebiet nicht gehfähige oder so
Erkrankte, die nicht eine der stationären Teststellen aufsuchen können, zu Hause besucht werden.

„Wir freuen uns, dass wir nun diese Testlücke schliessen können,“ freut sich DRK Vorstand Ralph Hoffert. Ein Team von 9 Hertener DRKlern stehen bereit und können tagsüber loslegen. Die Terminkoordinierung ändert sich nicht. Darauf weist Hoffert ausdrücklich hin. Der Hausarzt wendet sich weiterhin an das Koordinierungszentrum des DRK in Recklinghausen. Von dort geht es dann automatisch intern weiter. „Termine müssen immer über das Terminzentrum laufen“, so Hoffert weiter. „Nur so kann alles korrekt organisiert werden. Das Testmobil soll ja kreisweit eingesetzt
werden“.
Das Fahrzeug, was von außen wie ein Rettungswagen aussieht, würde eigentlich für den Sanitätsdienst eingesetzt. Da diese aber bis auf weiteres durch die Absage der Veranstaltungen nicht stattfinden, steht es zur Verfügung und ist so sinnvoll eingesetzt. Viele andere Städte haben ebenfalls eine mobile Testung eingesetzt und die Erfahrungen sind durchweg positiv.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen