Bauarbeiten dauern zwei Wochen
Erneuerung der Mittelspannungsleitung in der Kaiserstraße in Herten

Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass ab Freitag, 17. Mai 2019, eine neue Mittelspannungsleitung in der Kaiserstraße verlegt wird. Die Baumaßnahme konzentriert sich auf den Kreuzungsbereich Kaiserstraße/Schützenstraße/Feldstraße.

Hierbei wird die Rechtsabbiegerspur der Schützenstraße in Richtung Kaiserstraße gesperrt. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert. Die Bauarbeiten erstrecken sich auf einer Länge von rund 100 Metern und werden voraussichtlich zwei Wochen in Anspruch nehmen. Im Sperrungsbereich wird ein Fußgänger- und Radfahrer-Notweg auf der Fahrbahn eingerichtet.

Die Hertener Stadtwerke bitten die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis, dass es während der Bauarbeiten in diesem Bereich zu Beeinträchtigungen kommen kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen