76 jähriger Distel Walker beim Rennsteig- Marathon

Distel-Walker Rudolf Beier vom Koronarsportverein Herten e. V 1993 , der seit dem Jahre 2009 regelmäßig am Rennsteig, seiner große Liebe, startet und mittlerweile 76 Jahre alt, nahm zum ersten Male am Marathon teil. Ein Marathon hat normalerweise 42,195 Kilometer, doch am Rennsteig sind es 43,5 Kilometer und die haben es mit einer Höhendifferenz von 1403 Metern in sich. Der Rennsteig-Zaubertrank ist Haferschleim mit Fruchtgeschmack.

Unterwegs haben die Marathonis mit Wind und Wetter, zwei unberechenbaren Größen im Thüringer Wald, mit wechselnder Bodenbeschaffenheit und vor allem einem schwierigen Streckenprofil, das nur trainierte Beine durchhalten können, zu kämpfen. All dies macht diesen Marathon zu einem Wettkampf für Unerschrockene, die gewillt sind, sich bis an die Grenze ihrer körperlichen Belastbarkeit zu verausgaben.

Von 2728 Teilnehmern erreichten 2704 Teilnehmer das Ziel, davon 2150 Herren und 554 Frauen.

Mit einer Zeit von 06:45:36 Stunden belegte der Distel-Walker bei den Herren Platz 2120 in der Gesamtwertung und in der Altersklasse 75 Platz 12.

Rudolf Beier hat bereits eine Sofortmeldung für das Jahr 2016 abgegeben und dabei möchte er zum dritten Male den Supermarathon über 72,7 Kilometer bewältigen.

Text Rudolf Beier

Fotos von 43. Rennsteiglauf

Autor:

Hartmut Olk aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.