Christoph Hackenesch bleibt Löwe

Frohe Kunde für alle Fans der RheinLand Versicherungen Hertener Löwen: Christoph Hackenesch hat seinen Vertrag beim Hertener ProB-Ligisten verlängert und trägt damit mindestens eine weitere Saison das Trikot der Hertener Raubkatzen.
 
„Wir sind sehr froh, dass Christoph bei uns bleibt. Er hat sich toll entwickelt und gehört zu den besten Centern der ProB. Er ist ein wichtiger Baustein unserer Mannschaft“, freut sich Löwen-Manager Dirk Ewald über die weitere Zusammenarbeit mit dem Publikumsliebling.
 
Hackenesch geht damit in seine dritte Saison in Herten. In der letzten Saison erzielte er im Schnitt 13,3 Punkte und fing 7,9 Rebounds pro Partie. Nach einer starken Hauptrunde drehte Hackenesch in der KO-Runde richtig auf.
 
In 31 Partien konnte der ehemalige Würzburger insgesamt zehn „Double Double“ für sich verbuchen. Im ersten Play-Off-Spiel gegen den TV Langen holte „Hack“ insgesamt 20 Rebounds. Das war nicht nur sein bester persönlicher Wert in dieser Kategorie, sondern die beste Leistung aller ProB-Akteure in den Play-Offs.

„Für mich ist die Zusage von Christoph extrem wichtig, da die Centerposition und die Position des Aufbauspielers zuerst besetzt werden sollten. Das ist uns offensichtlich eindrucksvoll gelungen“, findet Löwen-Trainer Dirk Altenbeck.
 
„Trotz zahlreicher Angebote aus der ProA und ProB hat sich Christoph für die Löwen entschieden. Das ist ein tolles Signal“, freut sich auch Löwen-Präsident Dr. Jürgen Philipp über die Zusage des 2,04m großen Löwen.
 
„Ich fühle mich Herten total wohl. Das Umfeld hat mich vom ersten Moment an gut aufgenommen, deswegen war es am Ende auch keine schwere Entscheidung hier zu verlängern“, erklärt der 26-jährige. „Ich bin mir sicher, dass wir auch in der nächsten Saison ein starkes Team haben werden und unseren Fans tolle Spiele bieten können“, fiebert Hackenesch dem Trainingsstart bereits entgegen.
 
„Wir haben in den letzten Wochen viele gute Gespräche geführt. Wir sind uns sicher, schon bald die nächste Personalentscheidung verkünden zu können“, berichtet Ewald von den Kaderplanung des ProB-Teams.
 
Kurzinfo:
Name: Christoph Hackenesch
Geburtstag: 28. Januar 1986
Größe: 2,04m
Position: Center
ehemalige Vereine: Würzburg Baskets, Paderborn Baskets, SV Brackwede

Autor:

Sebastian Arns aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen