Löwen starten erneut in der ProB-Nord

Lange haben die Fans der RheinLand Versicherung Hertener Löwen auf die Bekanntgabe der Ligazusammensetzung gewartet. Seit Freitagnachmittag ist klar, dass die Hertener Korbjäger auch in der kommenden Saison in der ProB-Nordstaffel starten. Damit kommt es mit Spielen gegen den BSV Münsterland Baskets Wulfen und gegen die BG Dorsten zu zwei echten Kreis-Derbys.

Aber auch zu den Spielen in Schwelm, Leverkusen und Vechta ist der Anreiseweg überschaubar. Die Mannschaften aus Braunschweig, Berlin, Bernau, Stahnsdorf, Rist-Wedel und Wolfenbüttel komplettieren die ProB-Nord.

„Wir freuen uns, dass wir wieder in der Nordstaffel sind und dass wir zwei echte Derbys gegen Wulfen und Dorsten haben“, sagt Löwen-Präsident Dr. Jürgen Philipp. „Dieses Jahr war die Ligaeinteilung sicherlich besonders kompliziert. Wir sind mit der Eingruppierung in die Nordstaffel sehr zufrieden“, gibt Dr. Philipp zu Protokoll.

„Wir haben in der Nordgruppe einen Ballungsraum in Nordrhein-Westfalen, in der Südgruppe im Großraum Frankfurt, so dass sich die Fans auf viele Derbys freuen können“, erklärt Nicolas Grundmann, Geschäftsführer der 2. Basketball-Bundesliga zur Einteilung der Spielklassen.

Wie in der letzten Spielzeit spielen die jeweils acht erstplatzierten Teams der ProB-Staffeln in den Play-Offs die beiden sportlichen Aufsteiger aus.

„Die Playoffs in der ProB haben jede Menge Dramatik mit sich gebracht und die Spannung über die gesamte Saison hoch gehalten. Insofern wurden unsere Erwartungen hier voll erfüllt“, erinnert sich Grundmann an die spannende KO-Runden.

ProA: BV Chemnitz 99, Crailsheim Merlins, Cuxhaven BasCats, Gloria GIANTS Düsseldorf, Erdgas Ehingen/Urspringschule, ETB Wohnbau Baskets, UBC Hannover Tigers, USC Heidelberg, Science City Jena, BG Karlsruhe, Kirchheim Knights, BG Leitershofen/Stadtbergen, Mitteldeutscher Basketball Club, webmoebel Baskets, Dragons Rhöndorf, Saar-Pfalz Braves

ProB Nord: Spot Up Medien Baskets Braunschweig, ALBA Berlin, SSV Lok Bernau, BG Dorsten, RheinLand Versicherung Hertener Löwen, Bayer Giants Leverkusen, SG Schwelmer Baskets, RSV Eintracht Stahnsdorf, SC Rasta Vechta, SC Rist Wedel, Herzöge Wolfenbüttel, BSV Münsterland Baskets Wulfen

ProB Süd: BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen, TSV Tröster Breitengüßbach, Deutsche Bank Skyliners, VfB 1900 Gießen, Oettinger Rockets Gotha, White Wings Hanau, BG Illertal-Weißenhorn, TV 1862 Langen, Uni-Riesen Leipzig, Licher Basketbären, Giants Nördlingen, Nürnberger Basketball Club

Autor:

Sebastian Arns aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.