MSC Herten in Münster

Julian Krisch
15Bilder

Münster 11.03.18

Nach dem anstrengenden aber erfolgreichen Heimturnier am Samstag gab es für die Jugendgruppe des MSC Herten keine Pause. Am Sonntagmorgen hieß es früh aufstehen und auf nach Münster. Die nächsten zwei Wertungsläufe zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Kart-, Roller- und Fahrrad Turnier standen an. Den Kleineren merkt man schon an, dass zwei Tage Wettbewerb hintereinander an die Kondition gehen. Trotzdem schlugen sich alle ganz gut. In Klasse 1 beim Fahrrad Turiner belegte Valerio Di Carlo Platz 1 und Robin Braun Platz 2. Ebenso wie Noel Eisert in Klasse 3.

Im Roller erhielt Maurice Brennholt den Pokal für den ersten Platz nach einem fehlerfreien und schnellen Lauf.

Im Kart Doppelsieg in Klasse 4 für Devin Jürgensmeyer gefolgt von Maurice Brennholt auf Platz 2 und 3 in den einzelnen Wertungsläufen und einmal Platz 3 für Daniel Gerber. Noel Eisert (Klasse 3) und Maja Braun (Klasse 1) erreichten jeweils 2-mal den dritten Platz und sicherten somit der Mannschaft wertvolle Punkte. Dadurch hieß es am Ende des Tages wieder Doppelsieg für den MSC Herten in der Mannschaftswertung.

Nächstes Wochenende heißt es noch einmal Gas geben und Daumen drücken. Samstag finden in Olede und Sonntag in Witten die letzten vier Wertungsläufe statt. Es ist noch nichts entschieden und es wird noch einmal spannend. Sonntag wissen wir dann wer Westfalenmeister im ADAC Turniersport ist.

Ergebnisse (1./2. Wertungslauf):

Fahrrad Klasse 1:

1./9. Valerio Di Carlo

6./2. Robin Braun

9./10. Riccardo Di Carlo

10./7. Julian Krisch

Fahrrad Klasse 2:

8./4. Maja Braun

Fahrrad Klasse 3:

7./14. Luis Quade

9./11. Mattia Di Carlo

19./30. Marlon Warich

24./2. Noel Eisert

Roller Klasse 1:

7./12. Marlon Warich

11./7. Mattia Di Carlo

14./11. Luis Quade

Roller Klasse 2:

4./10. Noel Eisert

6./6. Devin Jürgensmeyer

7./7. Daniel Gerber

9./1. Maurice Brennholt

Kart Klasse 1:

3./3. Maja Braun

5./10. Valerio Di Carlo

8./8. Robin Braun

12./11. Julian Krisch

14./14. Riccardo Di Carlo

Kart Klasse 2:

5./5. Luis Quade

7./6. Mattia Di Carlo

Kart Klasse 3:

3./3. Noel Eisert

7./7. Marlon Warich

Kart Klasse 4:

1./1. Devin Jürgensmeyer

3./2. Maurice Brennholt

8./3. Daniel Gerber

Mannschaft:

1./1. MSC Herten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen