Projekt Titelverteidigung gestoppt: Langenbochum holt den Cup

44Bilder

Bezirksligist Vestia Disteln hat das Projekt Titelverteidigung bei der Stadtmeisterschaft nicht erfolgreich abschließen können.
Bis im Finale lief es prima, dann kam Landesligist BWW Langenbochum, setzte sich mit 4:3 nach Elfmeterschießen durch und holte den Stadtmeistertitel 2019. Das Elfmeterschießen um den dritten Rang gewann die Spielvereinigung gegen DTSG mit 3:2. Im Halbfinale hatte Vestia 3:0 gegen Spvgg, gewonnen, während Langenbochum knapp mit 1:0 über DTSG triumphierte.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.