Feierabendmarkt geht im Winter weiter
Beliebter Treffpunkt in Langenbochum

4Bilder

Der kleine Feierabendmarkt in Herten-Langenbochum hat sich über den Sommer sehr gut entwickelt und ist im Stadtteil mittlerweile zum allwöchentlichen beliebten Treffpunkt geworden.

Daher, und auf Wunsch der Stammgäste, hat sich der Veranstalter entschieden, den Markt über den Winter weiterzuführen. Wie gewohnt findet man den Feierabendmarkt in den kommenden Wochen jeden Freitag von 16 bis 20 Uhr auf der Kranzplatte, Langenbochumer Straße 195-199.

Das Besondere, das so kein Markt der Region bietet: Ab sofort werden die Sitzgelegenheiten im überdachten Innenhof des Gebäudekomplexes aufgebaut, so dass sich die Besucher garantiert im Warmen und oder Trockenen aufhalten können. Bei sonnigem Wetter wird jedoch alles wie gehabt draußen hingestellt. Auch eine Theke zum Getränkeverkauf steht dort zur Verfügung. Für die nächsten Wochen haben sich zudem neue Händler interessiert, Glühwein und Currywurst sollen das Angebot bald erweitern

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.