Polizei Hilden unterstützt
Auf frischer Tat ertappt

Ein 35-jähriger Mann ist bei einem Einbruch auf frischer Tat ertappt worden.

Am Sonntagmorgen, 19. Januar, gegen 9.27 Uhr wurden der Polizei durch einen Sicherheitsdienst verdächtige Geräusche aus einem Discounter an der Röntgenstraße gemeldet.

Durch entsandte Kräfte der Polizei Erkrath, Hilden und Ratingen konnte schnell festgestellt werden, dass eine Seitentür des Geschäftes aufgebrochen wurde. Noch im Objekt wurde durch die Polizei ein 35-jähriger Mann angetroffen. Der polizeibekannte Erkrather wurde vorläufig festgenommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Kriminalpolizei in Mettmann übernahm die weiteren Ermittlungen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.