Täter erwischt

Beiträge zum Thema Täter erwischt

Blaulicht
Ein 35-jähriger Mann ist bei einem Einbruch auf frischer Tat ertappt worden.

Polizei Hilden unterstützt
Auf frischer Tat ertappt

Am Sonntagmorgen, 19. Januar, gegen 9.27 Uhr wurden der Polizei durch einen Sicherheitsdienst verdächtige Geräusche aus einem Discounter an der Röntgenstraße gemeldet. Durch entsandte Kräfte der Polizei Erkrath, Hilden und Ratingen konnte schnell festgestellt werden, dass eine Seitentür des Geschäftes aufgebrochen wurde. Noch im Objekt wurde durch die Polizei ein 35-jähriger Mann angetroffen. Der polizeibekannte Erkrather wurde vorläufig festgenommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet....

  • Hilden
  • 20.01.20
Blaulicht
Die Polizei erwischte gestern Abend einen Einbrecher auf frischer Tat.

Auf frischer Tat ertappt
Hildener Polizei fasst Einbrecher

Am späten Dienstagabend, 17. Dezember, hat die Polizei in Hilden einen Einbrecher auf frischer Tat festgenommen. Der Mann war in eine Imbissbude vor einem Baumarkt auf dem Westring eingebrochen. Gegen 22.30 Uhr verschaffte sich ein 40 Jahre alter Düsseldorfer gewaltsam Zugang in die Imbissbude, indem er die Tür zu dieser aufhebelte. Dabei wurde der stille Einbruchsalarm ausgelöst, welcher auf das Handy des Inhabers auflief. Dieser alarmierte umgehend die Polizei, die sofort zu der...

  • Hilden
  • 18.12.19
Blaulicht

Junger Mann bestahl 84-Jährige am Witthausbusch
Alter Dame die Handtasche geraubt

Eine 84 Jahre alte Frau aus Mülheim lief am Dienstagmorgen (10. Dezember) gegen 11.10 Uhr vom Elbinger Weg über einen Fußweg auf die Straße Witthausbusch, als ein Mann sich von hinten näherte und ihr einen blauen Beutel entriss. Durch das Entreißen der Tasche stürzte die 84-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht. Sofort alarmierte Polizisten kümmerten sich um die Seniorin und fahndeten nach dem jungen Tatverdächtigen. Mit Hilfe einer genauen Personenbeschreibung erkannte eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.12.19
Blaulicht
Die Beamten stellte an der Talstraße fünf beschädigte Autos fest, bei denen die Kennzeichen abgerissen wurden.

Sachbeschädigung an Hildener Talstraße
Polizei stellt Täter

Am frühen Sonntagmorgen, 7. Juli, hat die Polizei nach einer Serie von Sachbeschädigungen an der Talstraße in Hilden drei Tatverdächtige gestellt. Um kurz nach 5 Uhr meldeten sich Zeugen bei der Polizei. Sie gaben an, drei Personen dabei beobachtet zu haben, wie diese gerade an der Talstraße Kfz-Kennzeichen von Autos abrissen. Außerdem soll das Trio an der Kreuzung der Talstraße mit dem Lindenplatz gleich mehrere Baustellenabsperrungen sowie Schilder auf die Straße geworfen haben. Täter...

  • Hilden
  • 08.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.