Oratorien-Chor Hilden lädt in die Stadthalle ein
Konzert zum Jahresausklang

Franz Lamprecht wird das Publikum als Moderator und Dirigent in seiner bekannten und unterhaltsamen Art durch das Programm führen.

Der Oratorien-Chor Hilden lädt seit mehr als 25 Jahren wieder zum Silvesterkonzert nach Hilden ein. Auf dem diesjährigen Programm, am 31. Dezember, 19 Uhr, stehen bunte Melodien von Johann Strauß, Franz Lehár, Carl Zeller und anderen bekannten Komponisten.

Als Gesangssolist konnte Michael Siemon (Tenor) verpflichtet werden, er singt einige der schönsten Operetten-Arien aus seinem Repertoire. Bereits während seines Studiums in Saarbrücken wurde er mehrfach an Theatern und bei Festspielen engagiert und ist auch heute noch bei vielen Orchestern in ganz Deutschland als Gastsänger unterwegs.
Erstmalig hören die Gäste in Hilden die „Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg“, mit der der Chor bereits seit drei Jahren beim „Musikfest Schloss Nordkirchen“ sowie beim Frühlingskonzert in Wuppertal zusammenarbeitet.

Restkarten vorhanden

Franz Lamprecht wird das Publikum als Moderator und Dirigent in seiner bekannten und unterhaltsamen Art durch das Programm führen. In der Pause lädt der Oratorienchor alle Gäste zu einem Glas Sekt ein.
Karten für das Konzert sind im Vorverkauf im Reisebüro Dahmen, Mittelstraße 73, beim telefonischen Kartenservice Montag und Donnerstag 10 bis 12 Uhr unter (02103) 42433 und den Chormitgliedern erhältlich. Außerdem auf www.westticket.de, www.eventim.de und www.neanderticket.de im Internet.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen