Circus Schollini hatte Premiere

6Bilder

Am Freitag, 19, Dezember 2014, hieß es auf dem Schützenplatz in Solingen-Ohligs - Vorhang auf - Premiere für Circus Schollini.

In einem über zwei stündigen Programm mit stimmungsvoller Musik, anspruchsvolle Artistik, Tierdressuren und Clownerien konnte der Familiencircus voll überzeugen. Kinder und Erwachsene waren begeistert, denn sie wurden von den Akteuren der Manege in einer sympathischen Weise immer wieder mit in die Show einbezogen.

Verschiedene Pferderassen wurden in Freiheitsdressuren sowie in der Hohen Schule unter dem Sattel gezeigt, viel Spaß verbreitete eine lustige Show mit Hunden. Das absolute Highlight war der Auftritt der beiden indischen Elefanten, die von den Kindern in der Pause auch hautnah besucht werden konnten sowie alle anderen Tiere des Circus Schollini.

Artisten der internationalen Spitzenklasse sowie Goldpreisträger des Circus-Festivals in Belgien zeigten atemberaubende Tricks, so auch Rene und Alfred auf dem Trampolin mit dem 5-fachen Salto mortale, dass sorgte für ausgelassene Stimmung im gut beheitztem Zirkuszelt.

Menschen-Tiere-Sensationen, sind auf dem Schützenplatz in Solingen-Ohligs noch bis zum 4. Januar 2015 zu bestaunen.

Vorstellungen: Täglich 16:00 Uhr
Fr., Sa., So.,: 15:00 Uhr und 18:00 Uhr
Heiligabend nur 14:00 Uhr

Autor:

Horst-Peter Nauen aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.