NRW-Fotowettbewerb
Siegerfoto von Klaus Reinkober aus Hilden

Siegerfoto von Klaus Reinkober

Das Foto von Klaus Reinkober aus Hilden wurde aus insgesamt 2.400 Natur- und Landschaftsfotos - des Fotowettbewerbs vom NRW-Umweltministerium sowie der NRW-Stiftung Naturschutz auserwählt und zu den zwölf Siegerfotos prämiert.

Genau 750 Fotografinnen und Fotografen haben sich mit insgesamt über 2.400 Natur- und Landschaftsfotos aus Nordrhein-Westfalen an einem Fotowettbewerb des Umweltnimisteriums und der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege beteiligt.
Jetzt haben die Veranstalter die zwölf schönsten Aufnahmen vorgestellt, die in einem großformatigen Wandkalender für das Jahr 2021 abgedruckt werden.

Umweltministerin Ursula Heinen-Esser: ,,Das war absoluter Rekord! Noch nie seit Beginn dieser Wettbewerbsreihe im Jahr 2007 haben sich mehr Menschen an diesem Fotowettbewerb beteiligt. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen."

Für die Aufnahme der sommerlichen Heidelandschaft im ehemaligen britischen Munitionsdepot im Brachter Wald geht der erste Preis an Oliver Mankowski aus Brüggen. Den zweiten Platz belegt Constantin Fellermann aus Bochum mit seinem Foto der Burg Blankenstein über dem Ruhrtal im Morgendunst. Mit einem fotografischen Blick auf das herbstliche Tal der Diemel schaffte es Sabine Bunse aus Marsberg auf Platz drei.

Mit seinem Foto "Taubenschwänzchen an einer Blüte vom Natternkopf" belegte Klaus Reinkober (Hilden) zusammen mit neun anderen Siegerfotos den vierten Platz und erhielt ein Preisgeld von 250 Euro.

Wandkalender 2021
Gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro kann der Kalender ab Ende Oktober ausschließlich über eine dafür eingerichtete Webseite bestellt werden. Vorbestellungen bei den Veranstaltern des Fotowettbewerbs sind nicht möglich.

Autor:

Horst-Peter Nauen aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen