Stadt Hilden bittet um Sachspenden
Geschirr gesucht

Geschirr und Küchenutensilien werden gesucht.

Die Stadt Hilden bittet um Geschirrspenden für Flüchtlinge.

Die Flüchtlinge, die in Hilden ankommen, besitzen in der Regel nur das, was sie am Körper tragen. Dies ist gerade für die ersten Tage eine Herausforderung, teilt die Stadt mit. „Die Menschen wollen und müssen in den Unterkünften selbst kochen“, berichtet Tobias Wobisch, einer von mehreren städtischen Sozialarbeitern. „Deshalb sind sie sehr dankbar für einen Topf, Messer und Gabel.“ Das Geschirr für diese Erstausstattung haben viele Hildener schon einmal gespendet. Die Bestände neigen sich jetzt allerdings dem Ende zu. Deshalb bittet das Amt für Soziales, Integration und Wohnen erneut um Unterstützung. Dringend gebraucht werden Kochtöpfe, Pfannen, Essbesteck sowie Geschirr (Gläser, Teller, Tassen, Schüsseln). Auch einfache Küchenutensilien wie Kochlöffel, Pfannenwender, Dosenöffner, Küchenmesser etc. werden erbeten. Nicht verwendet werden können elektrische Geräte und Gläser für Wein und Spirituosen. Die Spenden können im städtischen Bürogebäude, Herderstraße 33, abgegeben werden. Die Sprechzeiten sind dienstags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.