Sammy (ehemals Domino) aus dem Tierheim auf dem Weg zu uns

Sammy im Tierheim
7Bilder

Sammy (Mischlingsrüde) wird jetzt 3 Jahre, davon lebte er zunächst ca. 5 Monate irgendwo auf der Straße in Ungarn, anschließend dort im Tierheim,
bis er im September 2010 zu uns vermittelt wurde.

Aber von Anfang an: Im August 2010 waren sich meine Lebensendpartnerin und ich einig: "Wir möchten wieder einen Hund".

Am besten einen schönen Cocker aus einem deutschen Tierheim. Also den PC hochgefahren und auf den üblichen Seiten gegoogelt. Hunderte von Tieren der verschiedensten Rassen, Größen und Farben, warten auf ein neues Heim. Selbstverständlich waren auch "schöne Cocker" darunter.

Dann tauchte auf einer "Cocker in Not"-Seite "Sammy" (damals noch
Domino genannt/siehe Startfoto) auf. Die Meinungen reichten von "den, oder keinen" bis "ist der häßlich".

Als Ansprechpartner wurde ein Tierheim in Neuss genannt. Später stellte es heraus: Sammy lebt in einem Tierheim in Ungarn. Was nun? Was machen, mit der neuen "Internetliebe"? Wir erfuhren, dass ein Hunde-Sammeltransport von Ungarn nach Deutschland für Mitte September 2010 geplant war. Aber einen Hundemischling aus Osteuropa ohne Deutschkenntnisse? Ist das der Richtige?

Ja, es war und er ist der Richtige und lebt seit über 2 Jahren bei uns. Bereitet uns viel Freude und hat sich innerhalb kürzester Zeit sehr gut eingelebt. Alleine die optische Veränderung sagt viel über diesen Hund.

http://www.canifair.de/html/zuhause_gefunden/zhg_brief.php?zhg_id=449&name=Sammy%20(ehemals%20Domino)

Autor:

Jürgen Spathmann aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.