Zentraler Bauhof entfernt Aufkleber von 120 Behältern
Saubere Mülleimer für ein schönes Stadtbild

Seit Anfang Februar schraubt Siegfried Spisla vom Zentralen Bauhof Papierkörbe ab, die von Klebeetticketten gereinigt werden. Foto: Stadt Hilden
3Bilder

Anfang Februar startete der Bauhof Hilden eine Reinigungsaktion bei den Mülleimern in der Innenstadt.

120 Mülleimer gibt es in der Hildener Innenstadt, rund alle 15 Meter einen. 2017 wurde sie zusammen mit den Straßenlaternen erneuert. Kostenpunkt: 100 Euro pro Eimer. Seitdem sind sie unaufdringlich grau und „fügen sich hervorragend ins Stadtbild ein“, freut sich Abfallberater Frank Berndt. „Leider gibt es immer wieder Leute, die die Papierkörbe mit Aufklebern verunstalten.“ Die meisten lassen sich nur schwer ablösen. Der Zentrale Bauhof hat es dennoch versucht – mit Erfolg.
Seit Anfang Februar 2019 schraubt Siegfried Spisla vom Zentralen Bauhof regelmäßig einige der Papierkörbe ab, immer nur jeden zweiten, damit ausreichend Eimer zur Verfügung stehen.

Anschließend bringt er sie zum Bauhof. Dort entfernt ein Kollege die Klebeetiketten mit einem speziellen Reinigungsmittel und Wasserhochdruck, bevor die Behälter wieder montiert werden. Rund 80 Prozent der Mülleimer aus der Mittelstraße und ihren Nebenstraßen sind bereits sauber. „Auf einigen der gerade gereinigten Eimer klebten bereits neue Sticker“, ärgert sich Siegfried Spisla. „Die meisten habe ich direkt abgekratzt.“ Auch Frank Berndt hofft, dass das die Ausnahme bleibt: „Hilden ist gerade erst vom Institut für Handelsforschung für seine attraktive Innenstadt ausgezeichnet worden. Für ein schönes Ambiente sind auch saubere Mülleimer wichtig – besonders wenn es 120 Stück sind.“

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.