Seglergemeinschaft Hilden
Herbstregatta und Bootstaufe bei der SGH

Die Mitglieder der Seglergemeinschaft Hilden freuen sich, dass am

Sonntag, dem 20. September 2020

die diesjährige Herbstregatta stattfinden kann. Ein vom Vorstand erarbeitetes Hygienekonzept sowie entsprechende Sicherheitsauflagen machen’s möglich:

Ab 10.00 Uhr morgens treffen sich die Regattateilnehmer am Elbsee und machen ihre Boote klar.

Ab 12.00 Uhr dann soll der erste Start erfolgen.

Besonders erfreulich: Die intensive Jugendarbeit des Vereins trägt Früchte. Es sind diverse Jugendliche mit Einhandjollen am Start, die am vergangenen Sonntag schon fleißig trainiert haben Aber auch ansonsten hofft der Verein auf rege Teilnahme seiner ambitionierten Mitglieder.

Gesegelt wird in zwei Kategorien (Jollen und Katamarane) auf einem klassischen Dreieckskurs.

Aufgrund der Pandemie verzichtet der Verein in diesem Jahr darauf, Nichtmitglieder zum Zuschauen einzuladen und ihnen nicht nur die Naturschönheiten des Elbsees, sondern auch den Wassersport schmackhaft zu machen, wie es in den vergangenen Jahren stets Usus war.

Dennoch erwartet die Teilnehmer ein besonderes Highlight: Das durch die Stadtsparkasse Hilden Ratingen Velbert gesponserte neue Rettungs- und Trainingsbegleitboot soll im Rahmen der Regatta getauft werden. Der Name ist noch streng geheim und wird erst am Tag selbst verraten. 

Bleibt nur noch, auf hervorragende Windverhältnisse zu hoffen, um sich nach gelungener Regatta und feierlicher Siegerehrung auch an den kulinarischen Highlights zu laben, die von den Vereinsmitgliedern zur Verfügung gestellt werden.

Autor:

Nicole Hölsken aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen