Kreismeisterschaften 2019
Zwei Spieler des TC Hilden im Finale

Für den TC Hilden gingen am vergangenen Donnerstag zwei Spieler Marc Mischenko (U10) und Lucius Hess (U14) bei den Jugend-Kreismeisterschaften Solingen/Hilden/Haan ins Finale.
Die Endspiele fanden im Solinger Tennis-Club 1902 statt.

Lucius Hess gelangte nach sehr gut gespielten Matches bis ins Finale und verpasste den 1. Platz nur knapp gegen Paul Grastat vom Solinger Tennis-Club 1902.
Lucius bekam den Pokal für den 2. Platz und qualifizierte sich für die Bezirksmeisterschaften.
Marc Mischenko traf im Finale auf den Jonah Batzik vom Solinger Tennis-Club 1902 und gewann souverän in zwei Sätzen 6:4, 6:3. Marc wurde mit einem Pokal für den ersten Platz geehrt und qualifizierte sich ebenfalls für die Bezirksmeisterschaften.
Wir gratulieren den beiden Jungs und wünschen Ihnen viel Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften Ende Juni.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen