Hildener Kinderprinzenpaar mit viel Spaß bei der Sache

hilden. Wie ein bereits bestens eingespieltes Team präsentierte sich das kommende Kinderprinzenpaar mit Gefolge im Karnaper Hof bei der internen kleinen Feier der Narrenakademie am vergangenen Samstag.
Präsident Dieter Tang stellte die jungen Tollitäten auf launige Weise vor. „Wir freuen uns, wieder ein tolles junges Team gefunden zu haben“, so Dieter Tang. Rund 120 Auftritte warten in den nächsten Monaten bis Aschermittwoch auf die vier; Start des jecken Treibens ist für die 4 x 11 Jahre alten Hildener am kommenden Samstag bei der Prinzenproklamation in der Stadthalle.
Neuer Prinz Hildanus wird Tamias Kollender, der schon in der vorigen Session als Adjutant den heimischen Karneval kennen gelernt hat. Der elfjährige Enkel von Bürgermeister Horst Thiele geht aufs Helmholtz-Gymnasium und interessiert sich fürs Kino, Fußball, Lesen und Theater. Ihm zur Seite steht als Prinzessin Hildania Anna Herweg, die als Tochter des vergangenen „großen“ Prinzenpaares karnevalistisches Blut in den Adern hat. Die ebenfalls Elfjährige besucht die Geschwister Scholl-Gesamtschule in Ohligs und gibt als Hobbys Cellospielen, Schwimmen, Shoppen –und Karneval – an.
Die jungen Tollitäten unterstützen als Adjutant Tamias Zwillingsbruder Tiado (natürlich auch 11), der ins Helmholtz geht und gerne Fußball spielt sowie abwechselnd Geschichtsbücher und Micky Maus liest. Hofdame ist Ann-Kathrin Götzen (11), die die Realschule in Erkrath besucht und gerne liest, turnt, schwimmt, Rad fährt und Freunde trifft.
Geführt wird das Hildener Kinderprinzenpaar von Johannes Caspary.

Autor:

Werner Kimmel aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.