Stadtwerke informieren zu Baumaßnahmen und Sperrungen

Zwei große Baustellen kündigen die Stadtwerke Hilden an. Beide beginnen ab Montag,18. September. In beiden Fällen wurden die Anwohner von den Stadtwerken Hilden durch ein Anschreiben bereits informiert. Die Stadtwerke werden die Einschränkungen so kurz wie möglich halten und bitten die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Beethovenstraße zwei Wochen voll gesperrt

Die umfangreiche Neuverlegung von Stromleitungen im macht es notwendig, die Einmündung der Beethovenstraße auf die Gerresheimer Straße für zwei Wochen voll zu sperren. Das teilen die Stadtwerke mit. Mit neuen Mittelspannungsleitungen mit 10.000 Volt wird die Versorgung des Gewerbegebiets Giesenheide verbessert.
Der Bus 782 fährt während der Sperrung eine Umleitung durch die Zelterstraße. Zwei Ersatzhaltestellen werden zwischen Pfitznerstraße und dem Kreisverkehr Richard-Wagner-Straße eingerichtet. In der Zelterstraße ist das Parken eingeschränkt, damit die Busse im Begegnungsverkehr fahren können.

Baustellenstrecke auf der Elberfelder Straße

Es wird beabsichtigt in den Jahren 2018 und 2019 auf der Elberfelder Straße den Regenwasserkanal zu sanieren. Betroffen ist der Abschnitt von der Berliner Straße bis in Höhe Elberfelder Straße 150. Damit der Regenwasserkanal saniert werden kann, müssen die Stadtwerke im Vorfeld Versorgungsleitungenund Hausanschlüsse neu verlegen. Diese Baumaßnahme wird bis Mitte Dezember andauern. Je nach Bauabschnitt wird es zu Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen der Parkplätze kommen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen