NRW.INVEST AWARD 2020
In Hilden ansässiges Unternehmen aus den Niederlanden wurde ausgezeichnet

v.l.: Peter Schuurmann, Frank Gelen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Petra Wassner;
  • v.l.: Peter Schuurmann, Frank Gelen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Petra Wassner;
  • Foto: NRW.INVEST/Jürgen Markus
  • hochgeladen von Horst-Peter Nauen

Nordrhein-Westfalen zeichnete internationale Investoren mit dem "NRW.INVEST AWARD 2020" aus: Unter ihnen befindet sich der in Hilden ansässige niederländische High-Tech-Stahlproduzent "247TailorSteel".

Der niederländische Hersteller von lasergeschnittenen Metallblechen, Rohren und Kantteilen nach Maß, betreibt in Hilden, Giesenheide 49, seit diesem Jahr eine hochmoderne, smarte Produktionsfabrik. Auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern entstehen im ersten Jahr 45, mittelfristig 130 neue Arbeitsplätze. 247TailorSteel setzt dabei auf künstliche Intelligenz: Das Unternehmen hat alle Produktionsschritte automatisiert, so dass Kunden ihre Bestellung rund um die Uhr online aufgeben können, in einer Minute ein Angebot erhalten und die fertigen Produkte innerhalb von 48 Stunden geliefert bekommen.

Prof. Dr. Andreas Pinkwart, NRW-Wirtschafts- und Digitalminister, sowie Petra Wassner,Geschäftsführerin der landeseigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST zeichneten Frank Gelen, Chief Operations Officer der 247TailorSteel Group, in der Düsseldorfer Staatskanzlei mit dem Preis aus. Laudator für den Preisträger war der Generalkonsul des Königreichs der Niederlande, Peter Schuurmann.

,,Unser Ziel ist es, dass sich die besten Unternehmen der Welt mit ihren deutschen oder europäischen Zentralen in unserem Bundesland ansiedeln. Firmen, die innovative Technologien entwickeln, finden bei uns die besten Rahmenbedingungen. Die vier Preisträger sind herausragende Beispiele dafür und wir möchten Ihnen mit dem NRW.INVEST AWARD auch für ihr Engagement in diesen schwierigen Zeiten danken", so Minister Pinkwart.

,,Wir verleihen den NRW.INVEST AWARD heute zum 16. Mal. In all den Jahren haben wir 47 Unternehmen aus 19 verschiedenen Ländern ausgezeichnet - allein das zeigt schon, wie überzeugend sich Nordrhein-Westfalen als Magnet für hochkarätige Investoren aus aller Welt positioniert", sagte Petra Wassner.

Der Preis würdigt herausragende Investitionen ausländischer Firmen am Standort Nordrhein-Westfalen. In diesem Jahr wurden noch weitere Unternehmen aus Indien, Israel und Frankreich mit dem NRW.INVEST AWARD 2020 ausgezeichnet.

Autor:

Horst-Peter Nauen aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen