Feuerwehrbericht
Auslaufende Betriebsmittel in Drevenack nach einem Verkehrsunfall

Laut Feuerwehrbericht wurde am 27. Februar 2019, gegen 17.40 Uhr, die Feuerwehreinheit Drevenack zu einem Verkehrsunfall mit dem Einsatzstichwort "Auslaufende Betriebsmittel" alarmiert. Der Unfall hatte sich an der Ecke Schermbecker Landstraße / Dinslakener Straße zwischen zwei Autos ereignet. Die hierbei ausgelaufenen Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr mit Bindemittel abgestreut. Für die Dauer des Einsatzes wurden Teile der Fahrbahn kurzfristig gesperrt. Der Einsatz für die Feuerwehr endete um 18.00 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen