Special Olympics in Abu Dhabi
Siebelitz und Gramsch für die Weltspiele nominiert

Jasmin Siebelitz und Andreas Gramsch fahren nach Abu Dhabi zu den Special Olympics.
2Bilder

Die Freude bei der G-Judo Abteilung des ersten Budokan Hünxe ist riesig: Jasmin Siebelitz und Andreas Gramsch dürfen im März zu den Weltspielen der Special Olympics nach Abu Dhabi reisen. Nur sechs deutsche Judoka bekommen diese Chance.

Special Olympics ist die weltweit größte vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.Jasmin kommt bereits zum zweiten Mal in den Genuss zu Weltspielen reisen zu dürfen. Sie war 2015 mit ihrem Vereinskollegen Timo Karmasch erfolgreich in Los Angeles dabei.
Nun werden 2019 wieder zwei Spitzenathleten des ersten Budokan Hünxe bei den Weltspielen vertreten sein.

Die Trainer Gabi Gramsch und Frank Schuhknecht werden dem Duo hinterher fliegen, um sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten seelisch und moralisch unterstützen zu können.

Jasmin Siebelitz und Andreas Gramsch fahren nach Abu Dhabi zu den Special Olympics.
Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.