Die Iserlohner Polizei warnt
Taschendiebstahl im Discounter

In einem Discounter am Schapker Weg in Iserlohn erwischten Taschendiebe zwischen 13.15 Uhr und 13.45 Uhr eine 75 - jährige Iserlohnerin.

Sie hatte ihre Handtasche während des Einkaufes über ihre Schulter gehangen. An der Kasse bemerkte sie, dass die Geldbörse nicht mehr in der Tasche steckte. Während des Einkaufs wurde die Geschädigte von einer ihr unbekannten Frau angerempelt. Die Frau kann wie folgt beschrieben werden: 165 cm groß, halblanges dunkelblondes Haar, die Haare waren glatt. Zur Bekleidung ist nur bekannt, dass sie eine beigefarbene Hose trug.

Die Polizei mahnt weiter zur Vorsicht beim Einkauf. Leider tummeln sich weiter Taschendiebe insbesondere in Discountern. Kunden sollten Wertsachen deshalb möglichst dicht am Körper tragen - am besten in Innentaschen von Jacken oder Mänteln.

Autor:

Stephan Faber aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen