30 Vorschulkinder verlassen KITA Sonnenblume in Sümmerm

7Bilder

Am 13.7 war es für die schlauen Füchse der Kita Sonnenblume soweit. Der Schulkindausflug stand bevor. Um 8:30 Uhr kam der von der Kita angeforderte Bus und brachte eine Gruppe von 30 aufgeregten Vorschulkindern mit sechs ihrer Erzieherinnen in den Maximilianpark nach Hamm. 
Bei strahlendem Sonnenschein wurde gerutscht, geklettert, gestaunt und zu guter letzt ordentlich geplanscht. Unter Bäumen in der Nähe des Wasserspielplatz haben wir unser Lager aufgeschlagen. Während die einen nicht mehr aus dem Wasser zu bekommen waren, bekletterten die anderen angrenzende Klettergerüste. 
Zum Mittag gab es Würstchen im Brötchen..... nach einer kurzen Pause wurde weitergespielt.
Gegen 15:00 Uhr wurde der Rückweg angetreten..... glücklicherweise gab es auf dem Weg zum Ausgang einen Kiosk, wo wir uns ein Eis kaufen konnten.
Im Punkt 16:00 Uhr saßen 30 glückliche, aber erschöpfte Kinder im Bus auf den Weg nach Sümmern. 
Bei der Ankunft um 17:05 Uhr wurden Kinder und Erzieherinnen von den Eltern mit einer Überraschung in Empfang genommen. Die schlauen Füchse haben ihrer Kita eine Gartenbank mit eingebrannten Unterschriften geschenkt. So bleiben die ersten Kinder, die drei Jahre die Kita, seid der Eröffnung 2015 besucht haben, in Erinnerung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen