IBSV Schützen- und Königsball 2018

123Bilder

Erstmalig fand der diesjährige Schützen- und Königball in der Tanzwelt Schauburg statt. Die "alte Parkhalle" gibt es ja nicht mehr. Restlos ausverkauft war der Saal. Viele Gäste waren gekommen, um König Volker Halfmann und seine Königin Steffi Köchig samt ihrem Hofstaat die Ehre zu erweisen. Bestimmt wären gern noch mehr Gäste zum Ball gekommen, allerdings war die Kapazität ausgeschöpft. Oberst Wolfgang Barabo und der 2. Vorsitzende Thomas Kuche hatten mit der 3. Kompanie dieses Event perfekt geplant und umgesetzt. In seiner Begrüßungsansprache ließ Oberst Wolfgang Barabo keinen Zweifel daran, dass es nicht nur für den IBSV, sondern für ganz Iserlohn weiterhin ein wichtiges Thema bleibe die perfekte Lösung zur nicht mehr vorhandenen Parkhalle zu finden.  Ehrengäste waren der stellvertretende Bürgermeister Thorsten Schick, Landrat Thomas Gemke, Bundestagsabgeordneter Paul Ziemiak (CDU), Sparkassenvorstand Christoph Krämer. Besondere Freude konnte man in den Augen des IBSV Königs Volker Halfmann sehen, als er den eigens für ihn, angefertigten Königsbecher mit seinen Initialien überreicht bekam. Königin Steffi Köchig bekam ihre Königinnadel als Andenken für ihre Amtszeit im IBSV. Das Jungschützenkönigspaar Vivien Maske & Leon Ketzer vertraten an diesem Abend die IBSV-Jugend mit viel Charme. Bei Tanz und Musik wurde bis weit nach Mitternacht gefeiert.

Autor:

Kirsten Greitzke aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.