CDU Kalkar: Mitglieder spenden an ezidische Gemeinde

Am Rande der letzten Mitgliederversammlung der CDU Kalkar wurden die die Mitglieder um eine kleine Spende für die ezidische Gemeinde in Kalkar gebeten. Über 200 Euro kamen dort zusammen. „Wir wissen, dass der Betrag nicht die Welt ist“, erklärt Vorsitzender Klaus-Dieter Leusch. „Wir wollen damit schlicht unsere anhaltende Solidarität ausdrücken. Trotz anderer Schlagzeilen in der Tagespresse vergessen wir das Leid der Angehörigen unserer Mitbürger nicht.“

Übergeben wurde die Spende nun an Osman Güden, den Vorsitzenden des Vereins der Eziden am unteren Niederrhein e.V. aus Kalkar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen