Kinder-Uni Spezial "Das Geschäft mit Kinderspielzeug"

Wissen macht Spaß! Und macht neugierig auf noch mehr Wissen.

Das ist das Motto der vom Kreis Unna, seit 2007, organisierten Kinder-Uni. Zusätzlich zu dem bestehendem Angebot der Kinder-Uni gibt es nun ein Kinder-Uni Spezial, mit der Thematik "Nachhaltiges Wirtschaften". Rund ums Thema Wirtschaft können Kinder, vom dritten bis hin zum sechsten Schuljahr, in vier Vorlesungen, geleitet von Prof. Dr. Andreas Hoffjan von der TU Dortmund, allerlei interesantes über die Welt der Wirtschaft lernen. Die zweite Vorlesung der Reihe findet am 27. Juni im Bürgehaus in Kamen Methler statt, mit dem Thema: "Großer Umsatz mit Kleinen - Das Geschäft mit Kinderspielzeug".
Wo und wie wird eigentlich Spielzeug produziert? Wie kann es sein das manches Spielzeug mit Gift belastet ist? Worauf sollte man beim Spiezeugkauf achten und warum kostet Spielzeug das was es kostet?
Diese und viele weitere Fragen beantwortet Prof. Dr. Hoffjan in der 45 minütigen Vorlesung mit alltäglichen Beispielen, wie der Firma Lego, mit Rätseln und Spielen, die den Kindern die ansonsten so fremde und komplexe Wirtschaftswelt auf einfache und verständliche Art und Weise näher bringt. Dabei geht er auch auf ernstere Themen ein, wie etwa die Spielsucht, die in den Tagen von Tablet und Co. immer weiter in den Fokus der Öffentlicheit rückt und versucht die Kinder für diese Themen zu sensibilisieren. Er schaut hinter die Kulissen einer Welt die Kinderaugen sonst verschlossen und unverständlich bleiben würde.
Mit insgesamt vier Wirtschaftsthemen befasst sich die Kinder-Uni Spezial Reihe, am Ende jeder Veranstaltung gibt es eine Teilnehmerurkunde für die "jungen Studenten" und wer drei von den vier Veranstaltungen besucht, erhält ein Buch. Maximal können 350 Kinder teilnehmen, zwar wird niemand ohne Anmeldung abgelehnt, sofern der Platz vorhanden ist, aber der Veranstalter bittet zur besseren Planung um eine vorherige Anmeldung. Dies können sie unter www.kreis-unna.de/Kinderuni tun, dort finden sie auch alle weiteren Informationen zur Kinder-Uni. Die Teilnahme ist kostenlos und auch die Eltern können, wenn sie mögen, an der Veranstaltung teilnehmen und etwas über die Welt der Spielzeugwirtschaft lernen.
Im Anschluss an die eigentliche Vorlesung, stellen die Spielenarren Kamen, passend zum Thema, Brett und Gesellschaftsspiele zur Verfügung und laden alle Teilnehmer dazu ein, gemeinsam zu spielen.

Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen