Mit Adleraugen durch Kamen

+++ Fachfirma nimmt per Video Straßenschäden auf +++

Das orange-silberne Messfahrzeug mit Kameras auf dem Dach wird in den nächsten Wochen sicherlich vielen Bürgern auffallen. Das Fahrzeug "eagle eye" im Auftrag der Stadt unterwegs.
Der Berliner Technologieanbieter wurde beauftragt, die Straßenzustände aufzunehmen und optisch zu erfassen. „Diese Daten dienen uns zur Fortführung des Straßenkatasters,“ so Jens Neunert, Gruppenleiter im zuständigen Fachbereich Planen, Bauen, Umwelt. „Die Dokumentation des Straßenzustands bildet die Grundlage für ein modernes Erhaltungsmanagement-System, mit dessen Hilfe wir den Unterhalt der Kommunalen Straßen noch gezielter planen können.“

Die Kosten für die gesamte Maßnahme betragen rd. 65000 Euro.

Um das Straßennetz funktionsfähig und sicher zu erhalten, sind Unterhaltungs- und auch Sanierungsmaßnahmen erforderlich. Damit vorhandene Finanzmittel optimal engesetzt werden können, will die Bauverwaltung diese Aufgaben künftig auf Basis ihrer bereits vorliegenden Flächen- und Zugangsdaten planen. Konkret sollen die gewonnenen Daten in das städtische Geoinformationssystem einfließen. Dort bilden sie die Grundlage für die Fortführung des städtischen Straßenkatasters. Die ersten Er-gebnisse der Befahrung werden im Spätsommer erwartet.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen