Alle gegen die Pauker!: Schüler des Kamener Gymnasiums treten gegen Lehrer an

Sie treten gegen ihre Lehrer an: (v.l.) Niko Makowski, Yannick Zühlke, Dana Gerhardt, Patrick Kolberg und Daniel Piotrowski.
3Bilder
  • Sie treten gegen ihre Lehrer an: (v.l.) Niko Makowski, Yannick Zühlke, Dana Gerhardt, Patrick Kolberg und Daniel Piotrowski.
  • Foto: Städtisches Gymnasium
  • hochgeladen von Tobias Weskamp

Die Sendung „Schlag den Raab“ hat einen Kamener Ableger: „5 gegen 5 - Das Lehrer-Schüler-Duell“ soll zeigen, wer mehr auf dem Kasten hat: Die Pauker oder ihre Schützlinge.

Die Idee kam den Schülern durch den Abi-Jahrgang des vergangenen Jahres, der „Schlag den Kolb“ gegen den gleichnamigen Lehrer des Städtischen Gymnasiums veranstaltete. „Wir fanden das gut, haben aber keinen Lehrer gefunden, der alleine antreten wollte. Jetzt spielen wir fünf gegen fünf“, erklärt Mitorganisator Markus Borgschulte.
Das Schülerteam verfügt über breitgefächerte Talente, wie Markus Borgschulte sagt. So ist Niko Makowski ein sportlicher Teamplayer, während Dana Gerhardt im Fußball aktiv ist. Besondere Brisanz erhält das Duell durch Patrik Kolberg, der Sohn eines Mitglieds des Lehrer-Teams ist. „Jeder, der Star Wars kenn, weiß, was das bedeutet“, scherzt er. „Möge die Macht mit uns Schülern sein.“ Daniel Piotrowski, der die Leistungskurse Mathe und Deutsch belegt, ist in Kamen kein Unbekannter: Der Schlagzeuger von „Binki sagt Buh!“ verfügt bereits über reichlich Bühnenerfahrung.
„Zur Not wird eben geboxt“, meint Yannick Zühlke, der das Team komplettiert und sich mit Englisch und Geschichte bestens auskennt, scherzhaft.
Zum Lehrer-Team gehören Sonja Desinger, John Heines, Stefanie Hamachers, Meik Kunze und Markus Kolberg. Sie hoffen besonders in Sprachen und Sport punkten zu können. Die Moderation übernehmen die Schüler Jasmin Eder und Bastian Jenschke. „Beide werden einem Team zugeteilt. Jasmin wird ein rotes Kleid mit der Farbe der Lehrer tragen, Bastian wird eine blaue Krawatte für die Schüler umbinden“, erklärt Mitorganisatorin Kristina Wilking. „Als Kommentator wird Lukas Kesper dabei sein.“

Das Lehrer-Schüler-Duell findet am Donnerstag (24. Januar) in der Konzertaula Kamen statt. Karten gibt es an der Abendkasse, im Sekretariat sowie beim Organisationsteam.

Autor:

Tobias Weskamp aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.