SÜLTZ BÜCHER Neuerscheinungen: RUND UM DEN EDERSEE und FAHRTENBUCH FÜR PLUG-IN-HYBRID ELEKTROFAHRZEUGE BENZIN und DIESEL PKW

72Bilder

SÜLTZ BÜCHER aus Lünen mit Büro in Tinnum auf Sylt sind weltweit bekannt für ihre Bücher aller Genres. Heute die Vorstellung RUND UM DEN EDERSEE... zusätzlich NEU: Ein Fahrtenbuch für Elektrofahrzeuge.

Der Edersee
Der Edersee ist ein Stausee in Hessen. Einen namensgleichen See findet man an der Elbe in Sachsen-Anhalt. Der Edersee in Hessen ist mit 11,8 Quadratkilometern Wasseroberfläche und mit 199,3 Mio. Kubikmetern Stauraum der drittgrößte Stausee in Deutschland. Er liegt am Fuldazufluss hinter der 48m hohen Staumauer der Edertalsperre. Dort in der Nähe befindet sich die Stadt Waldeck, im nordhessischen Landkreis Frankenberg. Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung ist Eigentümer der Edertalsperre. Sinn und Zweck ist in erster Linie, dass die Talsperre die Wasserbereitstellung für die Bundesstraßen Oberweser und Mittellandkanal gewährleistet. Auch dient sie dem Schutz der Unterlieger vor Hochwasser und zur Gewinnung von Elektrizität. Selbstverständlich auch zur Erholung. Das Schloss Waldeck überragt den Naturpark Kellerwald-Edersee. Der Ederwald ist mit seiner Umgebung ein riesiges Freizeit- und Erholungsgebiet. Der Edersee befindet sich rund 35 km Luftlinie südwestlich von Kassel. Er reicht von der Einmündung der Eder vor Herzhausen (im Westen) bis zur Staumauer bei Hemfurth-Edersee im Osten. Im Süden stößt er an die Ederhöhen. Im Norden des Kellerwaldes stellen sie eine Bergregion dar. Sie ist deckungsgleich mit dem Nationalpark Kellerwald-Edersee. Beginnend an der Sperrmauer befinden sich die Städte und Gemeinden im Uhrzeigersinn: Edertal mit Hemfurth-Edersee, Rehbach und Bringhausen, Gemeinde Vöhl mit Asel-Süd, Harbshausen, Kirchlotheim und Herzhausen am westlichen Seeende, Asel und Basdorf, inkl. Trappenharth, Stadt Waldeck und der Halbinsel Scheid.
Die Region rund um den Edersee hat eine hohe touristische Bedeutung. Dazu gehört der Nationalpark Kellerwald-Edersee. Die Infrastruktur fällt auf Grund der bergigen Landschaft und des Naturparks recht spärlich aus. In der Urlaubszeit muss man mit Staus rechnen. Es gibt um den See herum sehr viele Wanderer-Parkplätze. Auch Rad- und Wanderwege sind genügend vorhanden. Cafés, Gaststätten und Restaurants bieten für die Besucher eine kulinarische Abwechslung an. Es gibt am Edersee viele Badestellen, die im Sommer gerne aufgesucht werden. Die Anglervereine, Segelclubs und Rudervereine haben sich am traumhaft schönen Edersee angesiedelt. Mit Ausflugsschiffen kann der gesamte See befahren werden.
Seit 2000 existiert das Sperrmauer-Museum Edersee. Seit 2005 ist der Urwaldsteig eine interessante Abwechslung. Er führt mit 68 km Länge um den ganzen See. 2006 wurde der Edersee- Radweg eingeweiht. Auch er verläuft rund um den See. Die Gemeinde Edertal hat sich dafür eingesetzt, dass 2014 die gesamten 39 Überläufe der Sperrmauer jeden Abend mit LED- Strahlern ausgeleuchtet werden. Die Sperrmauer leuchtet somit in Farbe bei Dunkelheit.
Durch den Naturschutz am Edersee haben sich zahlreiche Tiere angesiedelt und vermehrt. Waschbären, Wildkatzen und zahlreiche Vogelarten gehören dazu. Auch eine vielfältige Fischwelt konnte sich in aller Ruhe entwickeln. Es wurden sogar schon Hechte gesehen.
In diesem Buch möchten wir dem Leser, die Schönheit der Natur und die Vielfältigkeit der Erholungsangebote näher bringen.
Es gibt viele Paradiese auf dieser Erde und der Edersee ist eines davon.
Dieses Buch ist zwar eher für Motorradfahrer und Autofahrer, ob Cabrio oder SUV, gedacht, aber auch für Wanderer, Fahrradfahrer, Bootfahrer, Schwimmer…
Informationen gibt es für alle!
Bei Ihrer Fahrt mit dem PKW oder Motorrad, rund um den Edersee, sehen Sie genau die abgebildeten Bilder. So lässt sich eine Fahrt besser planen und die z.T. markanten Bilder haben einen Wiedererkennungswert. Natürlich wird auch auf Sehenswürdigkeiten, Parkplätze, Busverbindungen, Wanderwege, Erlebniseinrichtungen und mehr eingegangen. Das Buch ist kein Nachschlagewerk. Fangen Sie vorne an und halten Sie durch bis zum Ende. Und dann setzten Sie alles um, wenn Sie um den Edersee fahren. Aber auch an die Radfahrer ist gedacht. Dazu sehen Sie auf der folgenden Seite Informationen der Seite www.edersee.com

Autor:

Uwe H. Sültz aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen