Alles zum Thema News

Beiträge zum Thema News

Politik
Bildquelle: Peter Tullius Vorsitzender der SPD Rheinberg

Bezahlbarer Wohnraum für Rheinberg, SPD bleiben am Ball

Die Mahnstein Gruppe möchte in der Reichelsiedlung in Rheinberg dringend benötigten bezahlbaren Wohnraum z. T. sozial gefördert bauen. Die Investroren wollen die Anregungen der Politik aufnehemen und nach den Sommerferien einen neuen Entwurf vorstellen. In diesem sollen Ersatz für die Gärten, z. T. Erhalt der Bäume und Ersatzpflanzungen vorgesehen werden. Unser Ziel ist ein Kompromiss für die Gärtner, die Wohnungssuchenden und die Investoren. Bericht von Peter Tullius SPD  Vorsitzender...

  • Rheinberg
  • 16.07.19
Politik
2 Bilder

Informationsveranstaltung Planung bezahlbarer Wohnungen in der Reichelsiedlung

In Rheinberg fehlen Wohnungen im mittleren Preissegment, das war Thema unter dem Tagesordnungspunkt Handlungskonzept Wohnen im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss am 25.06.2019. Die Vermieter wollen im Bereich der gepachteten Mietergärten bezahlbare , z. T. sozial geförderte Wohnungen bauen. Im ersten Entwurf ohne Ersatz für die Gärten. Nach Anregungen aus der SPD und den anderen Ratsfraktionen sind nun 25 Mietergärten mit Strom und Wasseranschluss in die Planung aufgenommen worden. Aus...

  • Rheinberg
  • 28.06.19
LK-Gemeinschaft

News : Prozess um BOEING 737 MAX
Vertuschung ? - US-PILOT verklagte Boeing- und schon wieder gibt es erneute Mängel

Nun wird es eng für Boeing. Ein langwieriger und mit Wahrscheinlichkeit sehr kostenintensiver Rechtsstreit droht dem Luftfahrtkonzern Boeing . Ein US - Pilot hat das Unternehmen des Unglücksfliegers verklagt. Ein US-Gericht im Bundesstaat Illinois,bestätigt dies. Der Rechtsstreit sei als mögliche Sammelklage angelegt , dem sich möglicherweise 400 Piloten anschließen könnten. Der Kläger dessen Name und Airline nicht öffentlich benannt  wird - erhebt schwerste Anschuldigungen und spricht...

  • Bochum
  • 26.06.19
  •  3
  •  1
Politik

Bezahlbarer Wohnraum oder Mietergärten?

Der Ortsverein der SPD Rheinberg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur einer Diskussionsrunde am Donnerstag, den 27.06.2019 um 19:00 Uhr in der Begegnungsstätte Reichelsiedlung, Eschenstraße 28, in 47495 Rheinberg ein. Hierbei geht es um den Antrag der Inverstoren, die für den Bau von ca 150 zum Teil sozial geförderten Wohnungen im Bereich der Mietergärten bereits ihre Planungen vorgestellt hatten. Der SPD Rheinberg geht es an diesem Tag persönlich darum mit den...

  • Rheinberg
  • 23.06.19
  •  1
Politik
Bild Katharina Seeger
2 Bilder

Reisebericht Europa III - Interrail Sommer 2018

Bericht von Katharina Seeger Mitglied der Jusos Rheinberg Für mich ist Europa selbstverständlich, weil es uns das Reisen ermöglicht und ich die Vielseitigkeit des Kontinents sehr zu schätzen weiß. Im letzten Sommer bin ich mit zwei Freundinnen mit Bus, Bahn und Auto durch Frankreich, Spanien und Portugal gereist. Die Reise hat mich stark geprägt und mir gezeigt, dass man, wenn man offen durch die Welt geht überall herzensgute Menschen trifft, von denen man viel lernen  und mit denen man viel...

  • Rheinberg
  • 16.05.19
Politik
2 Bilder

SPD löst in Millingen Versprechen ein.

In einem Bericht vom 16.01.2019 hatten wir bereits über den Sachstand berichtet, dass die Anwohner der Kantstraße in Millingen versucht hatten bei der Verwaltung Gehör zu finden. Es fehlt eine Straßenlaterne und der Gehweg war mit Rollatoren, bzw. Rollstühlen nicht begeh- sowie befahrbar. Im September 2018 griff die SPD Rheinberg das Thema auf und beantragte die nachträgliche Installation der fehlenden Beleuchtung und die Absenkung der Bordsteine. Die Bordsteine wurden bereits im Dezember...

  • Rheinberg
  • 12.05.19
Politik
23 Bilder

Rheinfähre in Orsoy fest in SPD Hand

Am Samstag, den 11.05.2019 befand sich die Rheinfähre in Orsoy fest in SPD Hand. Im Rahmen des gemeinsamen Wahlkampfes für ein friedliches vereintes Europa standen sich der SPD Ortsverein Wahlsum und der SPD Ortsverein Rheinberg an den jeweiligen Ufern mit ihren Wahlständen gegenüber. Der Rhein ist der Zugang zu den Nordseehäfen. Auf der Fähre zwischen Walsum und Orsoy warb unser SPD Europakandidat Jens Geier für offene Grenzen und ein progressives Europa. Hierbei wurde er vom...

  • Rheinberg
  • 12.05.19
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Wilhelm Feldmann

Der SV Budberg trauert um sein Gründungsmitglied

NachrufWilhelm Feldmann ist tot Am 26. April verstarb Wilhelm „Willi“ Feldmann im Alter von 92 Jahren. Willi Feldmann war in den schweren Zeiten des Wiederaufbaus 1946 bei der Gründung des Sportvereins maßgeblich beteiligt, packte mit an und war schon 19jährig bereit, die Aufgaben eines Geschäftsführers und somit Verantwortung für den jungen Verein zu übernehmen. Selbst war er Spieler der 1.Fußball-Mannschaft, der er 20 Jahre angehörte. Als gelernter Buchhalter der Solvay-Werke waren ihm...

  • Rheinberg
  • 11.05.19
Politik
Bildquelle Lea
3 Bilder

Reisefreiheit in Europa Teil 2

Bericht von Lea Mitglied der SPD Jusos Rheinberg  Europa - Reisebericht II: Praktikum in London Nachdem ich 2016 mein Abitur gemacht habe, bekam ich die Chance für ein halbes Jahr in der wunderbaren Hauptstadt des Vereinigten Königreichs zu leben! Und was soll ich sagen? Was für eine tolle Stadt! Wer Vielfalt und Trubel bevorzugt ist hier genau richtig. Selten bietet eine Stadt so viele verschiedene Möglichkeiten wie diese. Meine eine Mitbewohnerin war Niederländerin und die andere kam...

  • Rheinberg
  • 09.05.19
  •  1
Politik

Reisefreiheit in Europa

Europa-Reisebericht I: Interrail Ein Reisebericht von Mara Laakmann, Mitglied der SPD Jusos Rheinberg  Oh du liebes Interrail! Alles fing in Düsseldorf am Flughafen an. Dort sind wir nicht mit dem Zug, sondern mit dem Flugzeug zu unserem ersten Stopp (Nizza) geflogen, von da aus ging es dann weiter mit dem Zug. Jenni und ich hatten gerade unser Abi gemacht und wollten, bevor wir studieren, noch was von der Welt sehen. Einerseits fiel unsere Entscheidung auf Interrail, weil wir beide...

  • Rheinberg
  • 06.05.19
Vereine + Ehrenamt
Bärbel Reining-Bender (v. l.) Vorsitzende, Margit van Wesel stellv. Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Rheinberg

Sprechstunden des Seniorenbeirates in Rheinberg

Die nächste Sprechstunde des Seniorenbeirates der Stadt Rheinberg findet statt am Freitag, 3. Mai 2019, 10.00-12.00 Uhr, im Alten Rathaus am Großen Markt. Ältere Bürgerinnen und Bürger können dieses kostenlose Angebot nutzen, um mit einem Mitglied des Seniorenbeirates über persönliche Anliegen und Fragen zu sprechen. Der Seniorenbeirat wird versuchen, geeignete Lösungsmöglichkeiten und -wege aufzuzeigen. Gerne nimmt der Seniorenbeirat bei dieser Gelegenheit auch Ideen, Anregungen und Kritik...

  • Rheinberg
  • 23.04.19
Politik
2 Bilder

SPD unterstützt Projekt in Budberg

Unter dem Motto „Bunt statt grau – hübsch statt hässlich“ hatte am 11.04.2019 ab 19.00 Uhr der Vorsitzender des Budberger Bürgerhauses Peter Houcken interessierte Mitglieder ins Sportheim des SV Budberg eingeladen, um sein neues Projekt vorzustellen. Hierbei ging es um die Beseitigung von Graffiti-Schmierereien, die zu einem großen Teil augenscheinlich von Jugendlichen des ansässigen Vereins dem SV Budberg verursacht worden sind. In diesem Projekt geht es vor allem darum, die...

  • Rheinberg
  • 12.04.19
Politik
4 Bilder

SPD schaut genau hin

Der noch recht junge SPD Ortsteilbeauftragter für Rheinberg - Budberg Niklas Blaas (22) ist politisch sehr engagiert und ihm liegen die Leute sowie sein Heimatort sehr am Herzen. Er hat ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger und schaut genau hin, wenn es um die Belange als solches und um das gemeinsame Wohl in Budberg zu verbessen gilt. Hierbei fiel die Rheinberger Str. in Höhe der Budberger Apotheke und des Ärztehauses ins Visier der SPD. Der dort verhandende Grünstreifen breitete...

  • Rheinberg
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Rheinberger Frühlingsfest „Nicht ohne den Seniorenbeirat“

Heute am Sonntag, den 07.04.2019 fand auf dem Marktplatz im historischen Stadtkern von Rheinberg das Rheinberger Frühlingsfest statt. Das Fest wurde von der Rheinberger Werbegemeinschaft organisiert, dem auch viele Aussteller folgten und Rheinberg in eine blühende Landschaft verzauberten. Ja, Rheinberg blüht und zeigte sich an diesem Tage von einer besonderen Seite. Diesen Tag bei schönsten Kaiserwetter nutze auch der Seniorenbeirat der Stadt Rheinberg, um sich den dortigen Bürgern*innen und...

  • Rheinberg
  • 07.04.19
  •  1
  •  2
Sport
Auf den Weg nach oben
(Aufzug )
Den Rest schaffen wir auch noch⚽
11 Bilder

VIP Lounge und jede menge VfL⚽⚽⚽
🕪Lokales aus Bochum 🔊: Erster VfL- Kult-Klub Stammtisch - ein echter Erfolg⚽

Die Stadtwerke Bochum Lounge stellt gerade bei Großveranstaltungen wie Galas, Ehrungen, Abiturbällen und Betriebsfeiern eine besondere und außergewöhnliche Location für eine große Anzahl geladener Gäste dar. Eine Top Atmosphäre die begeistert und in die nun der VfL Bochum seine Mitglieder bat. Der erste VfL -Kult - Klub Stammtisch am Freitag , 5 April 2019, war dieser besondere Anlass. Dreihundert Gäste nahmen die Einladung an ein paar gemeinsame Stunden miteinander zu verbringen und...

  • Bochum
  • 06.04.19
  •  9
  •  6
Politik
Marion Nasskau, die Europabeauftragte des Kreisverbandes Wesel
6 Bilder

Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereines Rheinberg vom 28.03.2019

Neben dem Rechenschaftsbericht und Nachwahlen im Vorstand waren Europa und die Europawahl Thema. Marion Nasskau, die Europabeauftragte des Kreisverbandes Wesel und selbst Kandidatin berichtete von ihren Erfahrungen in England, dem Umzug nach Deutschland und die aus dem Bexit entstehenden Alltagsproblemen. Im Anschluss erläuterte sie die Eckpunkte des EU Wahlprogramms der SPD. 50 Jahre keinen Krieg, das dürfen wir nicht gefährden. "Wir müssen daran Arbeiten die Gemeinschaft von Innen zu...

  • Rheinberg
  • 29.03.19
Politik
Vorstand der Jusos Rheinberg: Vorsitzende Hannah Billig, stellv. Vorsitzender Philipp Richter, Schriftführerin Mara Lackmann, Referent*innen Niklas Blass, Manuel Diaz Garcia und Jennifer Wollefs. Auf dem Foto nicht zu sehen Maximilian Komp, Katharina Seeger
2 Bilder

SPD Jusos wählen einen neuen Vorstand

Es ist immer wieder nett anzusehen, wenn sich junge Menschen für Politik interessieren. Betritt man dann auch noch die politische Bühne und bringt sich hierzu aktiv ein, so erlangt man schnell die nötige Anerkennung und kann in der Politik vor Ort gestalterisch mitwirken. Das tun die Rheinberger Jusos bereits schon seit langem und beteiligen sich mit zahlreichen eigenen Aktionen in Rheinberg und drücken so dem kommunalpolitischen Geschehen ihren eigenen Stempel auf. "Wir wollen...

  • Rheinberg
  • 27.03.19
LK-Gemeinschaft
Unglaublich.

Schock : Lufthansa erwägt Kauf der 737 MAX
News : Boeing 737 MAX -Notlandung in Orlando - Piloten und ihre Crew leben gefährlich

346 Tote sind genug. Erste Stornierungen einer Milliardenbestellung über 49 Passagiermaschinen (4 Milliarden Euro). Indonesiens staatliche Fluggesellschaft Garuda macht Nägel mit Köpfen. Eine der abgestürzten Boeing 737 gehörte der indonesischen Billigfluglinie Lion Air, die zweite der äthiopischen Fluggesellschaft Ethiopan Airlines. Nach beiden Abstürzen der Boeing 737 MAX durch die US Luftwaffenbehörde mit großen Argwohn betrachtet ,hatte nun eine erneute Panne. Die 737 MAX musste wegen...

  • Bochum
  • 27.03.19
  •  11
  •  4
Politik
Neugewählter Vorstand der SPD Jusos im Kreis Wesel

SPD Jusos Kreis Wesel und Rheinberg lehnen Uploadfilter ab

Bericht verfasst von Benedikt Lechtenberg 1. Vorsitzender der SPD Jusos Kreis Wesel Nach langen Verhandlungen haben sich das Europäische Parlament, der Rat der EU und die EU-Kommission auf eine Reform des Urheberrechts verständigt. Die Jusos Kreis Wesel lehnen die darin vorgesehene Einführung von Uploadfiltern und Leistungsschutzrechten ab. „Wir fordern die Mitglieder des Europäischen Parlaments auf, gegen den vorliegenden Entwurf der EU-Urheberrechtsreform zu stimmen. Die in Artikel 13...

  • Rheinberg
  • 10.03.19
  •  1
Ratgeber
Was sie über Lagerfeld schon immer wissen wollten.

Karl
Lokales aus Bochum : Der Tagestipp meiner WAZ

Karl Lagerfeld . Sie wollten diesen Mann schon immer näher kennenlernen? Die Möglichkeit besteht. Meine Empfehlung : Druckfrisch das Sondermagazin ,,Karl" ab 6.März überall im Buch und Zeitschriftenhandel erhältlich oder unter  abendblatt.de/karl oder telefonisch unter 4033366999. Für die Nachwelt: Seine letzen Ideen für den Modewinter 2019-2020. Elegante Marlene-Dietrich Hosen,Kleider im Norwegerlook. Extavagant, Karl Lagerfeld eben . Sicher laufen seine Fans nun Sturm wenn...

  • Bochum
  • 06.03.19
  •  9
  •  5
Politik

SPD Rheinberg ist gegen die Erweiterung des NIAG Hafen in Orsoy

Der Hafen ist ein landesbedeutsamer Hafen. Eine Erweiterung lehen wir ab, so Peter Tullius, weil mit stärkerer Belastung der Anlieger zu rechen ist und die Erweiterung auch Landschaftsschutzgebiet berührt. Für den bestehenden Hafen erwarten wir, dass die Niag geeignete Maßnahmen ergreift, um zukünftig Belastung durch Kohlenstaub für die Orsoyer Bürger zu verhindern. Text: Peter Tullius Ratsherr und SPD Ortsvereinsvorsitzender Rheinberg Siehe auch den Artikel der Rheinischen Post Am...

  • Rheinberg
  • 11.02.19
Kultur
Bildquelle Familie Uebbing privat
6 Bilder

Stimmungsvoller Abend im Café Bartje

Das Café`Bartje in Rheinberg Budberg hat sich schon längst im ganzen Ortsteil und in der weiteren Umgebung rundum Rheinberg bereits im besonderen Maße etabliert. Es ist zwar ein kleines Café`, aber in seiner Vielfalt und Gemütlichkeit sowie mit seinen Angeboten als ein besonderes Juwel anzusehen. Die im Detail liebevolle Einrichtung läd zum Verweilen ein. Das es auch so ist, dafür sorgen die Inhaber Susanne und Holger Uebbing mit ihrer außergewöhnlichen freundlichen Art. Eine richtige schmucke...

  • Rheinberg
  • 09.02.19
Politik
SPD-Landtagsabgeordneter Rene` Schneider, Verantwortlicher Geschäftsführer bei der Nordwestbahn Dr. Rolf Erfurt, SPD-Landtagsabgeordneter Ibrahim Yetim sowie der Rheinberger SPD-Vorsitzende Peter Tullius

SPD-Politiker im Gespräch mit der Nordwestbahn:

Nordwestbahn arbeitet an Lösungen für die RB31 Textquelle: Anne Böhmer, Büroleiterin Rene` Schneider Mdl, für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Die Probleme der RB31 zwischen Duisburg und Xanten werden spätestens im Frühjahr merklich nachlassen. Diese berechtigte Hoffnung haben die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ibrahim Yetim und René Schneider sowie der Rheinberger SPD-Vorsitzende Peter Tullius nach einem Gespräch mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung bei der verantwortlichen...

  • Rheinberg
  • 24.01.19
Politik
Ratsherr und Vorsitzender des SPD Ortsvereines Rheinberg Peter Tullius und die Jubilarin Frau Edeltraud Dörschung

Beim Neujahrsempfang der Rheinberg SPD rückte neben der Jubilarehrung auch besonders soziales in den Vordergerund

Beim Neujahrsempfang 2019 durch den Bürgermeister der Stadt Rheinberg, hatte man schnell den Eindruck gewonnen, dass es in Rheinberg eine Jugend-, Sozial-, und Seniorenarbeit nicht geben würde. Zu mindestens konnte man vergleichliches aus seinem Jahresrückblick nicht entnehmen. Das ist aber mit Nichten so und dass machte Rosi Kaltenbach vor den Rheinberger Sozialdemokraten aller Ortsteile beim Neujahrsempfang der SPD am Samstag, den 19.01.2019 im Restaurant Honnen am Orsoyer Berg besonders...

  • Rheinberg
  • 21.01.19