News

Beiträge zum Thema News

Blaulicht
Symbolfoto

Erhebliche Auswirkungen
Bochum: Über 20 Polizisten in häuslicher Quarantäne

Bochum: Für eine ganze Dienstgruppe einer Wache heißt es nun Zuhause bleiben. Eine Polizeibeamtin wurde positiv auf Covid-19 getestet. Nun sind die Auswirkungen erheblich. Der Betrieb der Wache muss nun von den verbleibenden Dienstgruppen im Zwölf - Stunden -Schichten absolviert werden. Die Entscheidung, die gesamte Dienstgruppe unter Quarantäne zu stellen, erfolgte mit Absprache des Gesundheitsamtes. Polizei Info : Der Betrieb der Wache sei gesichert, für uns Bürger soll es keine...

  • Bochum
  • 01.08.20
  •  12
Politik
  4 Bilder

SPD Jusos Rheinberg vorbildlich für eine saubere Stadt

Gestern mit  haben die Rheinberger Jusos gemeinsam  angepackt, damit unsere Stadt etwas schöner wird. Eine ihrer jährlichen Müllsammelaktionen stand auf dem Kalender. Leider schaffen es einige Menschen nicht ihren Müll mitzunehmen und so verwandeln sich manche Ecken Rheinbergs zu Mülldeponien. Mit ihrer gemeinsamen Aktion versuchen sie einen kleinen Beitrag zur Sensibilisierung unserer Mitmenschen zu leisten, damit unsere Stadt auch weiterhin schön bleibt. Eine echt gelungene Aktion,...

  • Rheinberg
  • 14.07.20
Kultur

Vandalismus in Rheinberg

Wir sind entsetzt - es muss gehandelt werden! Stellungnahme der SPD Rheinberg.  Während gestern noch die Freude überwog und wir gespannt darauf waren die Alltagsmenschen in Rheinberg begrüßen zu dürfen, überwiegt heute das Entsetzen und Unverständnis über die blinde Zerstörungswut! Leider handelt es sich hierbei nur um die Spitze des Eisberges - Rheinberg hat bereits seit einiger Zeit ein großes Vandalismusproblem. Ob die Verwüstung der Skateranlage in Alpsray, Beschmierung von...

  • Rheinberg
  • 10.07.20
  •  4
LK-Gemeinschaft
Töpfen zu?

News Weltweit.
Coronavirus: Sind öffentliche Toiletten eine Gefahr?

Mehrfach schon wurde bei Corona-Studien Virenmaterial in menschlichen Ausscheidungen gefunden. Wird das WC zur Virenschleuder beim Spülen? Wenn wir von Risikoorten für Corona-Ansteckungen sprechen, könnte das stille Örtchen tatsächlich eine Rolle spielen. So berichtete die Physics of Fluds ein chinesisches Fachblatt der Wissenschaft. Kleine Schwebeteilchen die sich beim Spülen einer Toilette in der Luft verteilen - könnten von anderen Menschen eingeatmet werden. Demnach werden in der...

  • Bochum
  • 17.06.20
  •  20
  •  1
Politik
Foto:Pixabay

NRW
Covid-19 : Weitere Lockerungen in NRW ab den 15.Juni

Ab Montag den 15.Juni treten weitere Lockerungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Kraft. Das geht aus Berichten der Deutschen Presse -Agentur vor. Erlaubt ist unter Erfüllung von jeweiligen Auflagen. Grillen auf öffentlichen Plätzen. Floh und Jahrmärkte. Saunen und Spaßbäder. Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen. Abstandsregeln bei Theater und anderen Veranstaltungen, bei denen Gäste rückverfolgt werden können entfallen gegebenenfalls durch Sitzordnung. Private Feste...

  • Bochum
  • 11.06.20
  •  21
  •  3
LK-Gemeinschaft
Nur so geht's.

News
Bochum: Corona in Zahlen

Infektionen bisher: 578 statt 571. Infektionen aktuell: 50 vorher 50. Wieder genesen: 508. Verstorben: 19. Neuerkrankungsrate: 10,7 statt 9,4. Die ,,Neuerkrankungsrate",vom Robert Koch -Institut drückt die Zahlen der Neuerkrankungen je 100.000 Einwohner binnen 7 Tagen aus. Der vom Bund und Land festgesetzte kritische Wert liegt bei 50.

  • Bochum
  • 11.06.20
  •  7
  •  2
Politik
Bild SPD Rheinberg

Trauer um Prof. Dr. Hans-Peter Musahl

Bericht von Siegfried Zilske Zum Schluss wollte er wohl nicht mehr. Jahrelange, mehr oder weniger selbstgewählte Einsamkeit in seiner Gelehrten-Klause, geschunden von mehreren Altersgebrechen, das hatte ihn sichtlich zermürbt. Da war keine Kraft mehr zu kämpfen. Und welch ein kämpferischer Mensch war er sein Leben lang! Vielleicht weil als Kriegskind geboren und in den schwierigen Nachkriegsjahren im ländlich-protestantischen Niedersachsen sozialisiert, musste er seinen Platz im Leben...

  • Rheinberg
  • 09.06.20
  •  1
Blaulicht

Coronazeiten
Blaues Licht für die Wache

Wieder da... Polizeiwachen wieder voll besetzt . Deine Polizei ist wieder vor Ort erreichbar. Ab 2.5.2020 könnt ihr wieder eure Anzeigen direkt in der Wache erstatten. Neu: Bitte vorab kurz telefonisch anmelden. Per Telefonat wird kurz abgeklärt ob persönliches Erscheinen notwendig ist. Wieder ein Schritt in die Normalität in Bochum.

  • Bochum
  • 31.05.20
  •  5
  •  2
Politik
Bildquelle: Peter Tullius 
Vorsitzender des SPD Ortsvereines Rheinberg

Verwaltung zieht Laptops aus Schulen ab!

Homeoffice für Verwaltungsmitarbeiter ist gerade in der heutigen Zeit keine Frage sowie auch kein Anlass zur eigentlichen Kritik und das ist zum Schutze aller Mitarbeiter*innen auch gut so. Für die Ausstattung aller Verwaltungsmitarbeiter*innen ist hier der Bürgermeister zuständig. Aber auch in den Schulen während der Zeit der CoVid-19 Pandemie ist eine Onlinebeschulung für Schüler erforderlich und durchaus als wichtig anzusehen sowie unerlässlich. Bekannt ist auch, dass hier vielen Schülern...

  • Rheinberg
  • 12.05.20
  •  4
LK-Gemeinschaft
Bochum:
Aktuelle Zahlen.

News
Bochum: Aktuelle Zahlen zum Coronavirus

Bochum: 59 nachweislich Infizierte. Die aktuellen Zalen unserer Stadt zum Coronavirus. Bisher: 435 positiv auf den Virus getestet davon 59 infiziert. 14 Menschen im Krankenhaus. 8 davon auf der Intensivstation. 360 Bochumer haben es geschafft und gelten als gesund. Leider: 16  Menschen am Virus Verstorbene. Anmerkung: Im übrigen gab es Hunderte von Kontrollen ,im Einzelhandel und Parks . Es gab nur vereinzelte Verstöße gegen aktuelle Corona Regeln. Abstand und Mundschutz...

  • Bochum
  • 30.04.20
  •  11
  •  4
Politik
Unterricht geht nun anders.
  2 Bilder

Coronavirus in Deutschland - aktuelle Zahlen
Uneingeschränkter regulärer Schulbetrieb nicht vor den Sommerferien

Laut KMK ( Kultusministerkonferenz) Einen regulärer Schulbetrieb in Deutschland ist vor den Sommerferien laut den Ministern nicht geplant. Ein Mix aus Lernen und Präsenzunterricht soll ausgebaut werden. Nach Meinung der Länderminister hat der Schutz vor Ansteckung höchste Priorität. Nach jetzigen Stand ist es nicht möglich den erforderlichen Abstand von 1,50 Meter einzuhalten. Zum Schulstart : Strenge Hygienemaßnahmen seien unabdingbar allerdings ein Mundschutz sei nicht...

  • Bochum
  • 28.04.20
  •  11
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Wer ist Käpt`n C Black

wie allgemein bereits bekannt hat der Virus CoViD-19 die Welt fest in seinem Bann gezogen und unser allgemeines Leben sowie unseren Alltag schwer verändert. Mit diesen für uns allen einschneidenden Lebensverhältnissen müssen wir uns jedoch noch eine ganze Weile beschäftigen und unser Leben danach ausrichten. Wie lange unser Verhalten hierbei noch weiter auf die Probe gestellt wird; vermag niemand auszusprechen. Wichtig ist nur, dass wir uns an die Regeln und Vorgaben halten, um die...

  • Rheinberg
  • 19.04.20
  •  1
Blaulicht

Aktuelle Zahlen
Corona in Bochum

Wieder einmal eine positive Nachricht für uns Bochumer. Zur Zeit nur zwei weitere neue Infektionen . Die Zahl der Infizierten bleibt weiterhin stabil. Seit März getestete Personen 4.500. Davon: 394 Positiv 267 haben Corona überstanden Zur Zeit infiziert: 112 33 befinden sich in der Klinik. 17 davon auf der Intensiv Station. Trotz dieser erfreulichen Zahlen : Gibt es auch wieder 2 Todesfälle ,Männer höheren Alters. Insgesamt beklagt Bochum 15 Menschenleben. Aber ich denke wir...

  • Bochum
  • 15.04.20
  •  9
  •  4
Blaulicht

Kein Todesfall durch COVID 19 seit einer Woche in Bochum
Coronavirus in Bochum : Stand Ostersonntag

Seit einer Woche gibt es keine Todesfälle in Bochum durch COVID 19. Stand Ostersonntag: 382 positiv Getestete. 284 haben die Infektion überstanden. 123 Bochumer sind aktuell noch infiziert. 38 werden stationär behandelt. 15 Intensiv. 399 in vorsorglicher häuslicher Quarantäne. Das Ergebnis eines Ansammlungsverbots ? Weiter so... Bochum nimmt Abstand. Info: Radio Bochum

  • Bochum
  • 13.04.20
  •  8
  •  4
Politik

Sozialer Kahlschlag im Kreis rächt sich in der Corona-Krise

Bericht von Peter Tullius Vorsitzender des SPD Ortsvereines und Ratsmitglied der Stadt Rheinberg Die Corona-Krise hat das Leben in der Gemeinschaft stark verändert. Für die Einen heißt es Entschleunigung und für andere purer Stress. Die Menschen müssen zuhause bleiben. Dort in den kleinen Wohnungen kann es schnell zu familiären Konflikten und häuslicher Gewalt kommen. Nun rächt sich, dass die Jamaika-Koalition auf Kreisebene beispielsweise den Frauenhäusern die Unterstützung reduziert...

  • Rheinberg
  • 09.04.20
  •  2
Politik

Bienfreundlicher Blumensamen zum mitnehmen

Vor der SPD Geschäftsstelle in Rheinberg bietet der Ortsverein für interessierte Bürgerinnen und Bürger bienenfreundlichen Blumensamen an. Ursprünglich war alles anders geplant. Der Samen sollte vor Ostern zusammen mit bunten Eiern auf dem Markt und in Rheinberg als Ostergruß verteilt werden. Aber wie ja bereits allerseits bekannt ist, hat auch hier die Corona-Pandemie dies verhindert! Jetzt hängen die Tütchen mit dem Samen zum mitnehmen am roten Fahrrad vor der SPD Geschäftsstelle. ...

  • Rheinberg
  • 09.04.20
Politik

SPD Rheinberg trauert um Klaus Bechstein

Am Montag, den 06.04.2020 ist Klaus Bechstein nach langer schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren verstorben. Seit 1965 ist er als Mitglied in die SPD eingetreten und kam als junger Lehrer im Jahre 1967 nach Rheinberg. Der jetzige Rheinberger Ortsteil Budberg wurde zur seiner Heimat. Die Kommunale Neugliederung stand an und es galt die Ansiedlung eines riesigen petrochemischen VEBA-Werks zu verhindern. 1979 übernahm er den Vorsitz der SPD Ratsfraktion, bevor er 1985 zum ehrenamtlichen...

  • Rheinberg
  • 09.04.20
Ratgeber
Noch schneller als das Coronavirus vermehren sich Falschmeldungen und Desinformationen rund um die Pandemie, teils in betrügerischer Absicht.

Fake-News schneller als das Virus selbst
Der Corona-Falschnachrichten-Check

Noch schneller als das Coronavirus vermehren sich Falschmeldungen und Desinformationen rund um die Pandemie, teils in betrügerischer Absicht: "Für 150 Euro bekommen Sie Ihre Soforthilfe schneller" und "Wegfall der Herbstferien 2020" sind im Regierungsbezirk Münster derzeit die am häufigsten verbreiteten. Bevor Sie versehentlich eine Falschmeldung teilen und damit Teil der Verbreitungskette werden, beachten Sie unsere folgenden 9 Tipps: 1.) Wer ist die Quelle der Nachricht?Jede Nachricht hat...

  • Dorsten
  • 08.04.20
LK-Gemeinschaft
Heute: Info in meiner Tageszeitung.

Kontaktverbot bitte dringend einhalten
Coronavirus : Brave Bochumer - weiter so

Die Zahl der bestätigten Corona Fälle  nimmt in Bochum weiter nur langsam zu. Das ist zunächst erfreulich.  Traurig: Sieben Tote ... NRW: 180 Menschenleben kostete  Corona in NRW. Bis Mittwoch wurden insgesamt 16.344 Menschen positiv auf den Coronavirus getestet. Am Vortag waren es noch 15.251. Ein schneller Sprung. Deshalb: Haltet Abstand. Abstand ist Lebenswichtig. Helft mit - vermeidet Gruppenbildung. Hallo, ihr jungen Leute. Bewegt etwas, macht euch stark für ... Abstand...

  • Bochum
  • 02.04.20
  •  15
  •  3
Politik

SPD Rheinberg fordert schnelle Hilfe für Gewerbebetreibende

Bericht von Peter Tullius SPD Ortsvereinsvorsitzender  und Ratsherr bei der Stadt Rheinberg  Rat und Verwaltung sollten Handwerk, Einzelhandel, Gastronomie und Freiberuflern aus Rheinberg gemeinsam helfen Die Corona Kriese betrifft auch viele Rheinberger Betriebe. Deshalb hat die SPD folgenden Antrag eingereicht und bittet um kurzfristige Umsetzung: Die Verwaltung möge prüfen ob Gewerbesteuerstundungen für durch die Corona Pandemie in Not geratene Rheinberger Betriebe formlos möglich...

  • Rheinberg
  • 23.03.20
  •  1
Blaulicht

2 Infizierte Bochumer
Bochum: Ganzes Seniorenheim unter Quarantäne

Ein ganzes Seniorenheim steht in Bochum unter Quarantäne nachdem 2 Personen als infiziert gelten.  Ein Bewohner und eine dort tätige Logopädin wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Die gesamte Einrichtung und auch einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter , mit Infizierten Kontakt stehen ebenfalls unter Quarantäne. Das St. Johannes-Stift ist mit 203 Pflegeplätze einer der größten des Bistums Essen. Ich hoffe alles wird gut.

  • Bochum
  • 17.03.20
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.