Ampelanlage steuert den Verkehr
Vollsperrung der Straße Am langen Kamp

Die Vollsperrung ist notwendig, um Fahrbahn- und Markierungsarbeiten durchführen zu können.
  • Die Vollsperrung ist notwendig, um Fahrbahn- und Markierungsarbeiten durchführen zu können.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Die Baumaßnahme des Kreises Unna auf der Straße „Am langen Kamp“ geht in den zweiten Bauabschnitt und sorgt erneut für eine längere Vollsperrung.

Um Fahrbahn- und Markierungsarbeiten durchführen zu können, wird in der Zeit von Montag, 11. Januar bis voraussichtlich Sonntag, 28. Februar, die Straße Am langen Kamp zwischen Altenmethler und der Lünener Straße komplett gesperrt. 

Für die Zeit der Sperrung wird am Knotenpunkt Lünener Straße und Hilsingstraße wieder die Verkehrsregelung durch eine Ampelanlage gesteuert.

Der Radverkehr des Sesekeradweges aus östlicher Richtung wird links über den Wirtschaftsweg, rechts auf der Straße „Altenmethler“ und dann erneut rechts „Am Langen Kamp“ zurück zum Sesekeradweg geführt. In gegenläufiger Richtung wird ebenso verfahren.

Zur Absicherung des Radverkehrs wird auf dem betroffenen Abschnitt der Straße „Altenmethler“ die Geschwindigkeit stufenweise auf 30 km/h reduziert.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen