Ernst-Reuter-Schule ausgezeichnet: JeKi-Schule 2010

Schulleiterin Christine Buyken (links), Lukas aus der 1. Klasse und NRW-Kultusministerin Ute Schäfer.
  • Schulleiterin Christine Buyken (links), Lukas aus der 1. Klasse und NRW-Kultusministerin Ute Schäfer.
  • Foto: Friedhelm Heinze
  • hochgeladen von Wochen Magazin Kamp-Lintfort

Schulen aus dem ganzen Ruhrgebiet haben sich um den Titel „JeKi-Schule 2010“ beworben, den die Stiftung „Jedem Kind ein Instrument“ ins Leben gerufen hatte. Gewonnen hat die Ernst-Reuter-Schule aus Kamp-Lintfort, die die Jury mit ihrer gelungenen und kreativen Einbindung des Projektes in den Schulalltag überzeugte. Den rund 300 Schülerinnen und Schülern schenkte die Stiftung einen Weltmusiktag mit der Gruppe „Karibuni“.

Gemeinsam mit dem Vorstand der Stiftung „Jedem Kind ein Instrument“ überreichte Ute Schäfer, Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport Grundschulleiterin Christine Buyken am Montag die Urkunde „JeKi-Schule 2010“. Neben den Schülerinnen und Schülern hatten es sich auch zahlreiche Eltern, Lehrer sowie Gäste aus Politik und Wirtschaft in der Kreuzkirche eingefunden, um bei der feierlichen Preisverleihung dabei zu sein. In ihrer Rede lobte die Kulturministerin das Engagement des Lehrerkollegiums und betonte den Vorbildcharakter der Ernst-Reuter-Schule. Ihr besonderer Dank galt außerdem dem Leiter der Kamp-Lintforter Musikschule, Martin Begall, dem Bürgermeister der Stadt Kamp-Lintfort, Dr. Christoph Landscheidt, sowie dem Vorstandsmitglied der Sparkasse Duisburg, Uwe Haddenhorst, ohne die das Projekt nicht möglich gewesen wäre.
Ähnlich begründete auch Jurymitglied Rolf Kessler, pädagogischer Leiter des Bildungsbüros der Stadt Düsseldorf und Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung „Jedem Kind ein Instrument“ die Prämierung der Ernst-Reuter-Schule. „Musik hat hier sowohl im unterrichtlichen als auch im außerunterrichtlichen Bereich einen hohen Stellenwert, wobei beide Bereiche eng miteinander verbunden sind“, so Kessler.

Im Anschluss an die Preisverleihung freuten sich die Kinder über ihren gewonnenen Preis, ein Mitmachkonzert mit der Gruppe „Karibuni“. Die Musiker der bekannten Weltmusikgruppe entführten die großen und kleinen Zuschauer auf eine Reise durch die musikalischen Kulturen der Welt.

Quelle: Pressemitteilung

Autor:

Wochen Magazin Kamp-Lintfort aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen