JEKI

Beiträge zum Thema JEKI

Kultur
Das Bild zeigt (v.l.) Anika Alfes und Anne Themann (Blasmusik Wulfen), Wolfgang Endrös (Leiter der Musikschule Dorsten), Bürgermeister Tobias Stockhoff und Manfred Loick (Amt für Kultur und Weiterbildung) bei Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

Blasmusik Wulfen und Musikschule Dorsten besiegeln Kooperation

Dorsten. Es gibt viele gute Verbindungen zwischen der Musikschule der Stadt Dorsten und Musikvereinen in der Stadt. Mit Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde diese Zusammenarbeit am Mittwoch, 10. Oktober,  zwischen der Blasmusik Wulfen und der Musikschule aber erstmals schriftlich festgehalten und besiegelt.Bürgermeister Tobias Stockhoff gratulierte beiden Akteuren: „Diese Zusammenarbeit bietet viele Möglichkeiten für alle Beteiligten und ist eine Bereicherung im Kulturleben unserer...

  • Dorsten
  • 12.10.18
Überregionales
Tasteninstrumente erlernen die Musikschüler von Andreas Rinke nach einem bewährten System, in dem Kurse aufeinander aufbauen und dabei den Entwicklungsstand berücksichtigen.
4 Bilder

Musizieren mit System - 10 Jahre Yamaha Music School Unna

Hören, singen, improvisieren und schließlich komponieren, so lassen sich die Unterrichtziele der Yamaha Musikschule Unna beschreiben. Seit zehn Jahren werden Kinder hier nach einem alters- und entwicklungsabhängigen Education System an Musik herangeführt. Die etwas unscheinbar wirkende Musikschule zählt heute rund 300 Schüler in fünf Instrumental- und Gesangsabteilungen.  Ein voller Erfolg für den Musikpädagogen Andreas Rinke. "Wenn man bedenkt, dass wir mit null Schülern angefangen haben."...

  • Unna
  • 04.09.18
  •  1
Kultur
Die Gitarre bleibt eines der beliebtesten Instrumente in der Musikschule.

Schwelmer JeKids haben die Qual der Wahl

Ein richtiges Instrument spielen können - das ist für viele junge Schüler ein großer Traum, der jedoch oft nicht in Erfüllung gehen kann, da Musikunterricht mitunter sehr kostspielig für die Eltern sein kann. Eine Lösung bietet hier das Projekt "Jedem Kind ein Instrument", welches in Schwelmer Grundschulen für Erstklässler angeboten wird. Für die jetzigen i-Dötzchen stand nun die Instrumentenwahl für ihren JeKi-Unterricht bevor. Gabriele Weidner, Leiterin der Städtischen Musikschule, rechnet...

  • Schwelm
  • 25.03.18
Kultur
Souverän spielten die Grundschüler ihre Instrumente und zeigten dem Publikum, was sie gelernt haben. Foto: mar
2 Bilder

Jeki-Kinder mit mutigem Auftritt in Schwelm

Die Sommerferien stehen kurz vor der Tür. Zeit, dass die Schülerinnen und Schüler des JeKi-Projektes ihr Können präsentierten - bei einem Konzert im Atrium der Grundschule Ländchenweg in Schwelm. Zum bereits dritten Mal hatte die Städtische Musikschule unter der Leitung von Gabriele Weidner gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen sowie den Lehrkräften der vier Schwelmer Grundschulen zum Abschlusskonzert in das Atrium des Ländchenwegs eingeladen. Kinder spielten "We will rock...

  • Schwelm
  • 06.07.17
Ratgeber
Na, wie wäre es mit der Querflöte? Diese kleine Musikerin hat sich womöglich schon für ihr Instrument entschieden.

JeKi lädt zum Schnuppern und erleichtert die Instrumentauswahl

Jahr für Jahr nehmen mehrere einhundert Grundschüler in ganz Nordrhein-Westfalen am JeKi-Programm teil. Sie lernen bereits in der ersten Klasse zahlreiche Instrumente kennen und können sich für die Folgejahre selbst für eines entscheiden. Um diese Auswahl zu erleichtern bietet die städtische Musikschule Schwelm seit einiger Zeit einen umfangreichen „Instrumenten-Informationstag“ für Eltern und Kinder an, „im regulären Schulalltag fehlt häufig die Zeit zum ausgiebigen Ausprobieren“, weiß...

  • Schwelm
  • 18.04.17
Kultur
Kirchenmusikdirektor Arno Hartmann eröffnet die Bochumer Orgeltage am Ostermontag mit einem Konzert in der Propsteikirche.

Musik im Zeichen Luthers - Bochumer Orgeltage locken mit Interpreten aus aller Welt

Für alle Freunde der Königin der Instrumente bricht ab Ostermontag wieder eine abwechslungsreiche Zeit an: Die Bochumer Orgeltage warten zum 37. Mal mit einem vielfältigen Programm auf. Organisten aus sechs Nationen beleben die hiesige Orgellandschaft. Die international renommierten Organisten spielen unter dem Motto, "Eine feste Burg" - 500 Jahre Reformation, jedes Konzert beinhaltet auch ein Werk über den Lutherchoral. Die Bochumer Orgeltage sind zu einem über die Grenzen Bochums hinaus...

  • Bochum
  • 11.04.17
  •  2
Überregionales
DRK Seniorenheim, Henri-Dunant-Str. 86
Konzert der Folkwang Musikschule
5 Bilder

Weihnachtskonzert von Kindern für Senioren

Unter der Leitung der Musikpädagogin und -therapeutin Dr. Sara Hassanpour traten die Jeki-Kinder ("Jedem Kind ein Instrument") und Schüler der Folkwang-Musikschule zum Weihnachtskonzert vor den Bewohnern des DRK-Seniorenzentrums in Rüttenscheid, Henri-Dunant Straße, auf und setzten so eine Tradition fort. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 19.12.16
Politik
In vielen Städten gibt es für Grundschüler das JEKI-Projekt. Foto: Becker/lokalkompass

"JEKI" soll in Schwelm teurer werden - Finanzausschuss berät am Donnerstag

Eltern, deren Kinder am Programm "Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen" der städtischen Musikschule Schwelm teilnehmen, könnten schon bald mehr bezahlen müssen. Die neue Gebührensatzung wird am Donnerstag im Finanzausschuss vorberaten, die Entscheidung fällt im Rat der Stadt Schwelm am 24. November. Ab dem Schuljahr 2018/2019 werden nur noch die ersten und zweiten Schuljahre durch die JeKits-Stiftung gefördert. Dadurch ergeben sich steigende Gebühren, die auf die Kinder umgelegt werden...

  • Schwelm
  • 04.11.16
Überregionales
Ende Juni werden die JeKi-Kinder drei Konzerte in der Wattenscheider Stadthalle spielen. Foto: Stadt Bochum

Musik für alle: Drei Konzerte in der Wattenscheider Stadthalle

Die rund 2.000 Kinder des Projektes „Jedem Kind ein Instrument“ (JeKi), die in den Grundschulen ein Musikinstrument erlernen, stellen ihre Ergebnisse bei freiem Eintritt in jeweils rund einstündigen Konzerten vor, drei davon finden Ende Juni in der Wattenscheider Stadthalle statt. Die Musikschule ist in diesen Tagen emsig damit beschäftigt, die Konzerte der Kinder zu organisieren – eine Riesenaufgabe, zumal viele der Kinder zum ersten Mal ein Konzert erleben und noch nie auf einer Bühne...

  • Wattenscheid
  • 21.06.16
Kultur
Die Musiker präsentieren eine Auswahl an Instrumenten, die man an der Musikschule erlernen kann. Foto: privat

Musikinstrumente (kennen) lernen

In zwei großen Veranstaltungen stellt die Musikschule der Stadt Gladbeck eine umfangreiche Auswahl an Instrumenten vor, die an der Musikschule und an den Grundschulen im Rahmen von „JeKits- Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ erlernt werden können. Eingeladen sind Musikinteressierte aller Altersstufen, die gerne ein Musikinstrument erlernen möchten. Lehrer und fortgeschrittene Schüler präsentieren ihre Instrumente anhand von solistischen Beiträgen. Begleitet werden diese Beiträge durch...

  • Gladbeck
  • 25.02.16
Überregionales
Der Mundharmonika-Virtuose Chris Kramer gibt einem seiner Schüler Tipps. Er veranstaltet seit 17 Jahren Workshops und hat nach eigenen Schätzungen rund 12.000 Menschen unterrichtet.

Auf ein "Kum Bah Yah": Der Mundharmonika-Workshop mit Chris Kramer

„Einatmen. Ausatmen. Die Mundharmonika ist jetzt ein Teil von euch.“ Chris Kramer macht die Augen auf und blickt in elf ratlose, aber auch ziemlich ehrgeizige Gesichter. Eines davon gehört zu mir, und ich frage mich kurz, ob ich unserem Lehrer seine abgedroschene Redewendung verzeihen kann. Aber dann beginnt er zu spielen und ich merke schnell: Das kleine Instrument ist dem freundlichen Musiker offenbar wirklich ins Gesicht gewachsen. Drei Voraussetzungen gebe es, hieß es in der...

  • Gladbeck
  • 21.10.15
  •  1
Überregionales

Musikalische Räuber Musik- und Kunstschule veranstaltet JeKi-Tag im Forum Niederberg

Bereits zum achten Mal veranstaltete die Musik- und Kunstschule Velbert einen JeKi-Tag und brachte dafür verschiedene Musiker auf der großen Bühne des Forum Niederberg zusammen. Das Motto der Veranstaltung lautete „Unter Räubern“ und unterhielt auf spielerische und unterhaltsame Weise rund 550 Schüler der Velberter Grundschulen. Ziel ist es, den Jungs und Mädchen den Weg zum gemeinsamen Musizieren zu zeigen und das Interesse für verschiedene Instrumente zu wecken. Und so standen die Lehrer...

  • Velbert
  • 06.06.15
Vereine + Ehrenamt
24 Türchen für den  guten Zweck: Die Hildener Lions  – auf dem Foto sind Präsident Rolf Schnatenberg, Pressereferent Ralf Kraemer und Wolf-Ekkehart Uckermann, Vorsitzender des Hilfswerks (v.l.) – bieten auch in diesem Jahr wieder einen Adventkalender an. Tag für Tag gibt es wertvolle Preise zu gewinnen.

Hilden: Lions-Adventskalender hilft Kindern

4.000 Adventskalender legen die Hildener Lions in diesem Jahr auf. Rund 360 wertvolle Sach- und Geldpreise im Gesamtwert von mehr als 19.000 Euro warten auf die Gewinner. Wer einen Kalender erwirbt, unterstützt gleichzeitig die Arbeit der Lions: Der Verkaufserlös kommt zwei Projekten für Kinder zu Gute. „Wir hoffen, dass wir den Kalender gut verkaufen“, sagt Wolf-Ekkehart Uckermann, Vorsitzender des Lions Hilfswerk Hilden. Rund 100 Geschäftsleute, Handwerker und Privatpersonen haben im...

  • Hilden
  • 15.10.14
  •  2
Kultur
7 Bilder

Schule ist nicht nur Lernschmiede, sondern auch Lebensort.

Die Weik-Stiftung war mit dem „ganz normalen Tag“ in der Wilhelm-Busch-Grundschule Hilden. Hilden. „Im Land der Blaukarierten sind alle blaukariert.“ Aus rund 240 Kinderkehlen erklingt dieses Lied, das von der Überwindung der Unterschiede bei den Menschen erzählt. Die Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung ist mit ihrem „ganz normalen Tag“ in der Wilhelm-Busch-Schule Hilden zu Gast, um die Kinder für Menschen mit einem Handicap zu sensibilisieren. Verbunden ist dies mit einem anschließenden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.07.14
  •  10
  •  6
Überregionales

"JeKi": Musikschule Herdecke verteilt Instrumente

Die Städtische Musikschule stellt am Sonntag, 6. April, das Programm „Jedem Kind sein Instrument” (JeKi) im Rahmen einer Matinee vor. Herdecker Erstklässler lauschen zunächst einem Konzert erfahrener JeKi-Musiker der zweiten bis vierten Schulklasse und dürfen sich dann ausgiebig mit den vorgestellten Instrumenten beschäftigen. Zur Auswahl stehen Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass, Gitarre, Akkordeon, Klarinette, Saxophon, Blockflöte, Querflöte, diverse Tasteninstrumente und das Schlagzeug....

  • Hagen
  • 03.04.14
Kultur
Jedem Kind eine Chance für sein Lieblingsinstrument - Fahnentanz mit Musik als Finale
22 Bilder

JeKi-Schüler: Konzert an der Grilloschule für die Familien

Jedem Kind eine Chance für sein Lieblingsinstrument - Fahnentanz mit Musik als Finale Bis auf den letzten Platz besetzt war die Aula der Grilloschule in Königsborn; Das Abschlusskonzert der Jeki-Schüler wollten sich zahlreiche Familien nicht entgehen lassen. Vom Akkordeon bis zur Violine stellten die Grundschüler gemeinsam mit den Pädagogen ihr musikalisches Können vor und sammelten vor allem eines, erste Bühnenerfahrung. Als Erfolgsgeschichte lässt sich das Jeki-Projekt für Unna...

  • Holzwickede
  • 19.03.14
Kultur
Sitzt in der Jury: DJ Ante Perry.
2 Bilder

Wettbewerb der Schulbands im Domicil

Am 4. April öffnet das Domicil seine Türen zum Schulband-Contest „Ten Minutes - One Show to Glory”. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und bietet jungen Schülern, die sich im schulischen Rahmen zusammengeschlossen haben, die Chance sich vor einer Jury und einem musikbegeisterten Publikum zu präsentieren. Organisiert wird der Contest von der Klasse VKM1 des Karl-Schiller-Berufskollegs, die das Event im Rahmen ihrer Ausbildung zu Veranstaltungskaufleuten konzipieren. Der gute Zweck und die...

  • Dortmund-City
  • 07.03.14
Kultur
Bild: Mehr als 20 Liedbachschüler nehmen jede Woche im Instrumentenkarussell Platz, wo Musiker Matthias Rothenberg(M.), Uli Bär Musikerzieher der JKS Unna und Assistentin Carla Börsdorfer den Ton angeben.

Instrumentenkarussell statt Jeki: Schüler in Billmerich und Hemmerde probieren es aus

Pech gehabt: Kein Jeki-Angebot an Grundschulen in Hemmerde und Billmerich Wo sitzt der Frosch auf der Geige, wächst an der Klarinette eine Birne? Spielerisch führt die Jeki-Bildungsinitiative („Jedem Kind ein Instrument“) Grundschüler in NRW an das Erlernen eines Instruments heran, soll Freude an Musik wecken. In Unna stehen acht der elf Grundschulen auf der Liste der Kulturstiftung des Landesregierung, der weitere Ausbau des Jeki-Angebots ist derzeit aber gestoppt. Damit Grundschülern...

  • Holzwickede
  • 26.11.13
  •  1
Kultur
Viel Gewusel und noch mehr Aufregung gab es in der Grundschule Oberwinzerfeld beim Besuch aus Usbekistan. In der Mitte ist Nisa zu sehen, die auf der Doira trommelt.  Fotos (2): Biene
2 Bilder

Besuch aus Usbekistan begeistert Erstklässler

(von Kira Höltgen) Ein usbekisches Quartett war bei den ersten Klassen der Grundschule Oberwinzerfeld zu Gast. Nicht nur die Kinder selbst zeigten sich begeistert. Um zehn Uhr morgens trafen sich die drei ersten Klassen der Grundschule Oberwinzerfeld im Rahmen des JeKi-Unterrichts auf der Bühne der Aula. Der JeKi-Unterricht (Jedem Kind ein Instrument) ermöglicht es Kindern, ein von ihnen ausgesuchtes Instrument zu lernen. Grund für die Versammlung in der Aula war der Besuch des „Feruza...

  • Hattingen
  • 22.11.13
Kultur
34 Bilder

Jazz for Kids goes Afrika - by Uli Bär

Mit "Oh when the saints go marching in" fing es an. Sonntag, 11Uhr, Studiotheater Bergkamen. Die Bühne steht voll mit Instrumenten - viele davon aus Afrika. Nach der Anfangs -Prozession durch den Saal füllt sich die Bühne und es geht los. Wer auf ein gemütliches Konzert gehofft hatte, wurde enttäuscht, denn bereits direkt zu Beginn sollte aufgestanden, mitgeklatscht und gesungen werden. Das taten dann auch alle. Elefanten, Papageien, Krokodile und viele Geschichten aus Afrika und seinem...

  • Bergkamen
  • 20.10.13
LK-Gemeinschaft
Kletterwand-Erbauer Till Hoffmann erklärt verschiedene Schwierigkeitsstufen
5 Bilder

Schüler baut Kinder-Kletterwand als Jahresarbeit

Auf dem ohnehin mit feinem Spielgerät gesegneten Schulgelände der Rudolf Steiner Schule Bochum an der Hauptstraße in Langendreer gibt es eine weitere Attraktion für die Kinder: eine Kletterwand. Der Clou daran: Einer der Schüler, Till Hoffmann, hat sie selbst entworfen und im Zuge seiner Jahresarbeit auch eigenhändig gebaut. Mit einem kleinen Festakt und einem Apfelsaft-Prosit auf diese tolle Errungenschaft wurde die Wand am Mittwochmorgen eröffnet, gerade noch rechtzeitig vor...

  • Bochum
  • 17.07.13
Kultur
Susanne Lehmann war mit ihren Flötistinnen beim Musiktag der Bürgerschaft dabei.
6 Bilder

Bei "Kupferdreh soll klingen" lag Musik in der Luft

Straßenmusiktag der Bürgerschaft Kupferdreh Am heutigen Samstag machte der Einkauf in Kupferdreh viel mehr Spaß als sonst, denn überall im Ortskern lag Musik in der Luft. Die Bürgerschaft hatte zu ihrem Straßenmusiktag unter dem Motto „Kupferdreh soll klingen“ junge Musiker eingeladen und gut 100 Kinder und Jugendliche waren dabei. Die Kinder des St. Josef-Kindergartens sangen zuerst im Benderpark von der Maus, die auf Weltraumreise geht. Danach machten sie den Bewohnern des Altenwohnheims...

  • Essen-Ruhr
  • 13.07.13
Kultur
Die JeKi-Streichergruppe bei ihrem Geburtstagsauftritt im Neuen Gymnasium.

Zehn Jahre Jeki: 2 200 Kinder geben vor den Sommerferien zehn Konzerte

Mit rund 200 Kindern, ihren Familien und geladenen Gästen feierte die Musikschule mit einem Konzert im Neuen Gymnasium das zehnjährige Bestehen des Programms „Jedem Kind ein Instrument“ (JeKi). Die Musiker gaben dabei einen Einblick in das JeKi-Programm: Es musizierte eine Klasse der ersten Stufe und zeigte den kreativen Umgang mit den Instrumenten. Die Kinder aus der zweiten, dritten und vierten Klasse bildeten große Musiziergruppen, die aus Blas- und Streichinstrumenten bestanden. Das...

  • Bochum
  • 05.07.13
Kultur
42 Bilder

Hast du Töne?

"Hast du Töne?", so lautete das Motto des diesjährigen Schulfestes der städtischen Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln. Und damit war das Thema vorgegeben, das sich an den einzelnen Stationen und in vielfältiger Weise in gut geführten und begleiteten Mitmachmöglichkeiten zeigte: die Musik. Und ob sie Töne hatten, die tonan- und -wiedergebenden Kinder (und Lehrerinnen)! Diese Töne entlockten sie zum Beispiel einem begeh- und belaufbaren Fußklavier (dem „kleinen Bruder“ dieser „großen Schwester“)...

  • Hamminkeln
  • 30.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.