In Kamp-Lintfort wurde neues Schulwegekonzept vorgestellt
Sicherer Schulweg an der Ebertschule

Selbstgemalte Hinweisbilder der Schüler
2Bilder

Ein Turnbeutel voller Sicherheitskonzepte

Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Schuldezernent Dr. Christoph Müllmann haben nun das neue Schulwegekonzept an der Ebertschule vorgestellt und feierten die Einweihung zusammen mit den Schülern, Eltern, Lehrern und Verantwortlichen des Projektes. Alle Schüler erhielten von ihnen einen Turnbeutel mit Inhalt rund um das Thema Sicherheit im Straßenverkehr.

Hol- und Bringzone eingerichtet

„Im Schulwegbereich der Ebertschule konnte es wegen der Unübersichtlichkeit zu brenzligen Situationen kommen“, erklärt Müllmann. Deswegen wurden Schul- und Ordnungsamt tätig und haben ein komplett neues Konzept aufgestellt. „Wir haben nun die Sichtbeziehungen verbessert und eine Hol- und Bringzone für die Eltern eingerichtet“, erläutert Landscheidt.

Zudem wurde eine „unechte Einbahnstraße“ angelegt. Für die Maßnahmen mussten einige PKW-Stellplätze umgebaut werden. Dies sei aber für die Sicherheit der Kinder unumgänglich gewesen. Die Schüler hatten die Anwohner im Vorfeld mit selbstgemalten Bildern auf die neue Verkehrssituation hingewiesen.

Selbstgemalte Hinweisbilder der Schüler
Schüler malen mit dem Bürgermeister symbolische Fußabdrücke in der Haltezone
Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen