Ein schönes Erlebnis bei der LVN-Walking-Night

Die LVN-Walking-Tour 2012 hat Halt gemacht in Kamp-Lintfort. Bei der 8. Kamp-Lintforter Walking-Night ging es für die Walker und Nordic-Walker auf einem 5 km bzw. 10 km Rundkurs durch die Innenstadt, um den Pappelsee und zum Kloster Kamp. Auch aus den Bottroper Reihen der Adleraner gingen drei Walker/ -innen an den Start. Mit dem erklärten Ziel: "Bloß nicht Letzte/r werden", haben sich die Adleraner tapfer über die 5 Kilometer geschlagen.

In der Frauenwertung kam Monika König mit 38:53,0 Min auf Platz 22. Anja Müller konnte mit 37:22,0 Min den 14. Platz verteidigen. In der Männerwertung belegte Thorsten Manka mit 37:10,0 Min einen guten 12. Platz. Fazit des 1. Wettkampfes der drei Bottroper Walker: „Ein schönes Erlebnis mit toller Organisation und wunderschön mit Lampions und Fackeln dekorierter Laufstrecke durch den Park, sodass es wohl nicht unser letzter Lauf gewesen sein wird...“

Weiter Informationen über die Leichtathletikabteilung, die Trainer und die Trainingszeiten können unter www.leichtathletik-bottrop.de nachgelesen werden.

Autor:

Dirk Lewald aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.