Moritz Daams ist Prinz
Geert Hartemink ist neuer König von Schottheide

Am vorletzten Sonntag  war an der alten Schule in Schottheide richtig was los. Das amtierende Königspaar Norbert I. und Silvia I. Gularek sowie die Prinzenpaare der Schüler- und Jugendabteilung kamen zusammen mit allen Vereinsmitgliedern zum diesjährigen Vogelschießen. Auch in diesem Jahr eröffneten die Schützen des BSV Schottheide das Königsschießen traditionell
mit dem Antreten und der anschließenden Siegerehrung der vergangenen Schießsaison. Ausgezeichnet wurden insgesamt 93 Vereinsmitglieder für ihre Leistungen in den verschiedenen Wettkämpfen. Der Bürgermeister der Gemeinde Kranenburg, Günther Steins, sprach ein paar Grußworte, bevor die ersten Schüsse auf den Vogel abgegeben wurden. Dabei trafen folgende Schützen erfolgreich. (Kopf) Helmut Lankhorst, (rechter Flügel) Frank Schlephack, (linker Flügel) Günter Fonck, (Stoß) Ellen Tenhaef.
Zu Beginn betraten sechs Anwärter den Schießstand, in der heißen Phase kämpften Markus Peters, Ronald van Kesteren und Geert Hartemink um die heiß begehrte Trophäe. Am Ende stand nach einem spannenden Wettkampf fest, Geert Hartemink ist neuer König von Schottheide.
Mit seiner Nicole wird er beim Krönungsball am 19.August das Amt offiziell übernehmen. Bis weit in den Abend wurde gefeiert. Aber auch am frühen Nachmittag wurde es spannend, denn die Jungschützen um die amtierende Schülerprinzessin Lili von Steenis und den amtierenden Jugendprinzen Mirco Püplichhuizen schossen ihren Vogel aus.
Erfolgreich waren Felix Daams (Kopf) , Pia Bosch (rechter Flügel) , Kevin Bahlau (linker Flügel) und Eva Bosch (Stoß). In diesem Jahr gibt es einen neuen Jugendprinzen. Moritz Daams schoss erfolgreich den Vogel ab. Begleitet wird er von Ida Bosch.
Zu guter Letzt stand fest, Jiri von Steenis ist neuer Schülerprinz und wieder bleibt der Titel in der Familie.

Hier geht es zum Programm der Kirmes: In Schottheide steppt der Bär

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.