Pirates Action Theater führt in der Freilichtbühne Xanten-Birten "das Gold der Spanier auf"

10Bilder

Die Piraten des Pirates Action Theater mit ihrer hübschen Vorleserin haben wir am Mühlenturm in Kranenburg auf dem Märchenfestival schon kennengelernt. Sie kamen mit ihrem Schiff nach Kranenburg strandeten in der Mühlenstraße. Sie schleppten ihre Utensilien nach dem Mühlenturm und stellten sie dort aus. Jeder Schüler der 4. Klasse bekam auf diese Weise Anschauungsunterricht aus dem Mittelalter. Ich hätte diese Gegenstände meinen Schüler gerne gezeigt, als ich frisch aus dem Lehrerseminar in der Grundschule in Zetten arbeitete, Jetzt ist es dafür ein halbes Jahrhundert zu spät dafür und meine Schüler kommen langsam in das Rentenalter.
Die Piraten machten den Besuchern des Märchenfestivals aufmerksam auf ihre organisierte Konzerte (am 20. Juli: Schwedens Freibeuterband und am 3. August: die Storm Seeker). Die Piraten treten am 20.-22 und 27.-.29.Juli und am 3. und 4. August  mit dem Theaterstück "Das Gold der Spanier" in der Freilichtbühne Xanten-Birten auf. In diesem Theaterstück war es Captain Flint und seinen Männern im letzten Moment durch ein tollkühn geführtes Seegefecht gelungen einem schwer bewaffneten Piratenjäger zu entkommen. Mit aller Macht versuchen sie einen sicheren Liegeplatz anzulaufen, doch der nächste Hafen befindet sich in einer schwer bewachten spanischen Kolonie. Ein weiteres Mal muss Flint wohl alles auf eine Karte setzen. Wird er der drohenden Gefahr trotzen und das Gold der Spanier finden? Erfahren Sie es live!!!!
Appetit holen können die Besuche dieser Veranstaltungen sich bei einem vielfältigen Angebot exotischer Speisen und Getränke.

Autor:

Eelco Hekster aus Kranenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen