Zusammenstoß am frühen Morgen in Langenfeld
Unfall fordert fünf Verletzte

Mit dem Rettungwagen wurde die schwer verletzte Autofahrerin ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Samstagmorgen, 4. Mai, in Langenfeld-Richrath wurden fünf Personen verletzt.

Eine 50-jährige Monheimerin befuhr um 5.37 Uhr mit ihrem Chrysler den Winkelsweg aus Richtung Berghausener Straße kommend. Als sie nach links in die Richrather Straße abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Ford Fiesta. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Ford-Dahrer, ein 20-jähriger Solinger, überstand den Unfall unverletzt, seine vier Mitfahrer wurden leicht verletzt.
Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.Der Sachschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen