Mit Jim Buttons und Triple Sec abrocken

Stehen am Montag, 2. Oktober, gemeinsam auf der Bühne desw Calr-Becker Saals: JimButton´s und Triple Sec. Foto: WA-Archiv
  • Stehen am Montag, 2. Oktober, gemeinsam auf der Bühne desw Calr-Becker Saals: JimButton´s und Triple Sec. Foto: WA-Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld

Zum vierten Mal stehen Jim Button´s und Triple Sec nun gemeinsam auf einer Bühne. Die Konzertreihe "Rock im Saal" bietet beiden Bands erneut die Gelegenheit, einen gemeinsamen Abend auf einer Bühne zu bestreiten.

Rock im Saal geht in die vierte Runde

Am Montag, 2. Oktober, werden beide Bands um 20.30 Uhr die Bühne des Carl-Becker-Saals an der Hitdorferstraße 10 besteigen und ihrem Publikum ein gemeinsames Programm bieten. Einlass ist um 18.30 Uhr. Keine Angst: Dienstag, 3. Oktober, ist Tag der Deutschen Einheit und somit Feiertag.

„Vollgas-Set“ 

JimButton´s präsentieren ihr druckvolles „Vollgas-Set“ und entführen die Besucher in die Welt der Cover-Songs. Die energiegeladene Show der Buttons ist über die Grenzen Langenfelds hinaus bekannt und beliebt.
Triple Sec, die man durch ihre humorvollen und leidenschaftlichen Akustik-Shows kennt, werden an diesem Abend die Akustikgitarren zu Hause lassen und ein kraftgeladenes „Strom-Set“ präsentieren.

Lieblingssongs in großer Besetzung

Enden wird der Abend mit einem Highlight: Beide Bands stehen gemeinsam auf der Bühne und performen ihre Lieblingssongs in großer Besetzung. Dieses Ereignis gibt es nur einmal im Jahr – und zwar nur bei Rock im Saal.

Hier gibt es Karten

Die Karten sind für 14,90 Euro, zuzüglich Gebühr, erhältlich bei: Sellmaier, Solingerstraße 153. Zusätzlich können die Karten auch per E-Mail bestellt werden unter: rock-im-saal@gmx.de. An der Abendkasse sind die Karten für 18 Euro zu haben.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen