Langenfelder Tennisclub-Herren 70 erfolgreich
Erster Aufsteiger

Den Aufstieg feierten Heinz Gniostko, Wilfried Vogel, Uli Nowakowski, Rolf Schröder (v.l.n.r.) und Helmut Boy (vorne) anschließend mit der netten gegnerischen Mannschaft im Clubheim mit Grillfleisch und Kölsch.
  • Den Aufstieg feierten Heinz Gniostko, Wilfried Vogel, Uli Nowakowski, Rolf Schröder (v.l.n.r.) und Helmut Boy (vorne) anschließend mit der netten gegnerischen Mannschaft im Clubheim mit Grillfleisch und Kölsch.
  • Foto: Foto: Privat
  • hochgeladen von Corinna Rath

Mit zwei überzeugenden Siegen schaffte die Herren 70 als erste Mannschaft des Langenfelder Tennisclubs 76 den Aufstieg in die 1. Verbandsliga. Da zwei von fünf Mannschaften sich von den Medenspielen aufgrund der Corona Pandemie zurückgezogen hatten, reichten bereits die beiden Siege, um den ersten Platz zu belegen.

Die Mannschaft mit Heinz Gniostko, Uli Nowakowski, Helmut Boy, Wilfried Vogel und Rolf Schröder, die in dieser Saison einen Wechsel der Altersklasse von Herren 65 auf Herren 70 vorgenommen hatte, besiegte den TV Schafheim mit 6:0 und die TIG Essen Heegstraße mit 5:1. Dabei überraschte besonders der hohe zweite Sieg gegen eine starke Essener Mannschaft, die mit einem Regionalligaspieler an Nummer eins antraten. Von der Papierform her waren die beiden Mannschaften die stärksten Gegner, so dass der Aufstieg auch bei voller Gruppenstärke wohl gelungen wäre.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen