Langenfeld: LKW umgekippt - Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt

Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack
Wo: Poensgenstraße, Poensgenstraße, 40764 Langenfeld (Rheinland) auf Karte anzeigen

Dienstagnacht, 9. Oktober, gegen 1.40 Uhr, kippte ein Lkw auf einem Firmengelände an der Poensgenstraße 6 in Langenfeld beim Entladen von Fräsgut auf die Seite.

Mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Der 29-jährige Fahrer wurde dadurch in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Langenfeld befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde der Mann anschließend in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.

Lkw stand während des "Kippvorgangs" schräg

Nach Angaben eines Zeugen stand der Lkw während des "Kippvorgangs" schräg. Als der Fahrer dabei ein Stück nach vorne fuhr, kippte der Lkw auf die rechte Seite. Nach ersten Schätzungen entstand an dem "Kipplader" ein Sachschaden in Höhe von 8000,- Euro. Das Amt für Arbeitsschutz hat die weitere Bearbeitung übernommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen