Langenfeld: Seelicht-Spiele starten am 23. August

Im Gegensatz zu anderen Freiluftkinos sind die Filme bei den Seelichtspielen top-aktuell. Das hängt mit der Zusammenarbeit mit dem Rex-Kino. Bei schlechten Wetter müssen die Vorstellungen deshalb auch nicht ausfallen, denn dann werden sie in die Kinosäle des Rex-Kinos an der Hauptsraße verlegt.  Foto: MdC
  • Im Gegensatz zu anderen Freiluftkinos sind die Filme bei den Seelichtspielen top-aktuell. Das hängt mit der Zusammenarbeit mit dem Rex-Kino. Bei schlechten Wetter müssen die Vorstellungen deshalb auch nicht ausfallen, denn dann werden sie in die Kinosäle des Rex-Kinos an der Hauptsraße verlegt. Foto: MdC
  • hochgeladen von Corinna Rath
Wo: Café im Park, Zum Stadion 93, 40764 Langenfeld (Rheinland) auf Karte anzeigen

Kino unter freiem Himmel? Der Schauplatz macht es möglich und bietet allen Open-Air Kinofans mit den Seelichtspielen eine wunderbare Gelegenheit Kinohighlights im Freizeitpark zu erleben. Am 23. August geht es los.

Perfektes Filmvergnügen

Nach der Sommerpause startet der Schauplatz am Mittwoch, 5. September, mit seinem neuen umfangreichen Programm - vielen alten und neuen Künstlern, Vorpremieren, Warm-ups, Comedy, Kabarett. Konzerte und Jazz - in die zweite Halbzeit des Jahres.
Noch vor dem Ende der Sommerferien machen die Seelichtspiele im Freizeitpark den Anfang. An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden lädt der Schauplatz traditionell wieder zum Kino unter freiem Himmel ein. „Das machen wir schon seit den 90ern“, sagt Georg Huff über die Seelichtspiele.

"Air-Screen" wird aufgeblasen

Das Erfolgsrezept? Sicherlich ist es nicht nur die gemütliche und lockere Atmosphäre, wenn der "Air-Screen" mit zirka 45 Quadratmetern für das perfekte Filmvergnügen sorgt und 150 Stühle zusammengestellt gemeinsam mit den Deckenplätzen am Hügel zum Rudelschauen unterm Sternenzelt einladen.

Fünf Top-Filme

Auch das Langenfelder Open-Air-Kino-Programm kann sich sehen lassen. „Wir zeigen nicht das, was man in normalen Freiluft-Kinos zeigt“, so Georg Huff über die Auswahl der Filme, die - dank Rex-Kino als Erstaufführungsort - in Langenfeld zu sehen sein werden. Also: Kinofans aufgepasst! Das Programm für die Vorstellungen kann sich sehen lassen und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

"Mamma Mia 2:

Den Anfang des diesjährigen Freiluftlichtspielvergnügens macht am Freitag, 23. August, mit dem britisch-US-amerikanisches Filmmusical "Mamma Mia 2: Here we go again!2 die Fortsetzung von der Erfolgskomödie Mamma Mia! Mit Abba-Hits gespickt und super besetzt sicherlich der Sommerfilm überhaupt.

„Ant-Man and The Wasp“

„Ant-Man and The Wasp“ heißt es am Freitag, 24. August, im Open-Air Kino des Freizeitparks. Der US-amerikanischen Science-Fiction-Actionfilm ist die Fortsetzung zu Marvels "Ant-Man" (2015), in dem Paul Rudds Scott Lang vom geläuterten Dieb zum Helden wird. Als Ant-Man kann er sich schrumpfen oder gigantisch groß werden und kann mit Ameisen kommunizieren. Im Sequel versucht er nun unmittelbar nach den Ereignissen von "The First Avenger: Civil War" wieder zurück zu einem einigermaßen normalen Leben zu finden und seinen Alltag als Superheld und Familienvater unter einen Hut zu bekommen.

"Hotel Transsilvanien 3"

Am Samstag, 25. August, sorgt der 90-minütige Kinderfilm "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" für Unterhaltung bei Groß und Klein. Im dritten Teil der Animationsfilmreihe „Hotel Transsilvanien“ unternimmt die sympathische Monster-Familie rund um Papa Drakula eine langersehnte Kreuzfahrt.

„Liebe bringt alles ins Rollen“.

Nach einer fünftägigen Pause gehen die Seelichtspiel dann in die zweite Runde.
Die startet am Freitag, 31. August, mit der französischen Sommerkomödie „Liebe bringt alles ins Rollen“.

Mission: Impossible

Der Actionfilm „Mission: Impossible - Fallout“ sorgt am Samstag, 1. September, für ein besonderes Highlight zum Abschluss der Seelichtspiele: Der beste Action-Blockbuster der Sommer-Saison hatte Anfang August seine Premiere in den Kinos.
Alle Jahre wieder hofft der Schauplatz als Veranstalter auf gutes Wetter am Freiluftkinohimmel und hält für alle Open-Air Kinofans eine Neuerung bereit: Eine Stunde vor Filmbeginn öffnet der Seelichtspiele-Biergarten vom Café im Park und hält Speisen und Getränke bereit.

Mehr Infos
Die Vorführungen starten bei Beginn der Dunkelheit, ab zirka 21.15 Uhr.
Bei schlechtem Wetter werden die Filme um 22 Uhr im Rex-Kino an der Hauptstraße gezeigt.
Der Eintritt für das Openair-Kino kostet 7 Euro (ermäßigt 6 Euro) für einen Sitzplatz und 6 Euro (ermäßigt 5 Euro) für einen Hügel-Platz.
Karten gibt es im Schauplatz-Vorverkauf (www.schauplatz.de), im Bürgerbüro, im Café am Park und an der Abendkasse im Freizeitpark.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen