WFB Werkstätten ehren Special Olympics Sportler

Von links: Alexander Fleckenstein, Geschäftsführer Heinrich Feilhauer, Boris Drasler, Stefanie Wiegel, Matthias Pütz.
  • Von links: Alexander Fleckenstein, Geschäftsführer Heinrich Feilhauer, Boris Drasler, Stefanie Wiegel, Matthias Pütz.
  • hochgeladen von Jürgen Steinbrücker

Mit großer Freude vernahm Geschäftsführer Heinrich Feilhauer die Ergebnisse von vier Special Olympics Sportlerinnen und Sportlern, die in den Langenfelder WFB Werkstätten beschäftigt sind und kürzlich an den Special Olympics National Winter Games in Altenberg/Erzgebirge teilnahmen. Es handelt sich um Boris Drasler, Hilden (Ski Alpin, zwei 4. Plätze), Alexander Fleckenstein, Hilden (Ski Alpin, einmal 4. Platz, einmal 6. Platz), Matthias Pütz, Langenfeld (Snowboard, einmal Bronze, einmal Gold) und Stefanie Wiegel, Langenfeld (Snowboard, zweimal Gold). „Wir fördern bei unseren Mitarbeitern jede Art von Sport, ob Fußball, Tischtennis, Schwimmen oder die Teilnahme an Special Olympics Wettbewerben. Damit die Teilnahme an den Special Olympics Spielen nicht am Urlaub scheitert, haben wir uns beim Landschaftsverband Rheinland dafür eingesetzt, dass die SPO-Teilnehmer für diese Wettbewerbe Sonderurlaub erhalten“, so der WFB-Geschäftsführer.
Den vier in den WFB Werkstätten beschäftigten Sportlerinnen und Sportlern gratulierte Ge-schäftsführer Heinrich Feilhauer ganz herzlich zu ihrer erfolgreichen Teilnahme mit einem Blumenstrauß.

Die WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH sind anerkannte Bildungs- und Ausbildungsstätte für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ), den Bundesfreiwilligendienst (BFD) sowie das Anerkennungsjahr bzw. berufsbe-gleitende Praktika. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.wfbme.de.

Autor:

Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.