WFB Werkstätten

Beiträge zum Thema WFB Werkstätten

Ratgeber
Neben der Tombola werden auch in diesem Jahr wieder viele interessante Dinge zum Kauf angeboten.
3 Bilder

Adventsbasar mit Tombola in der WFB Velbert
Bildergalerie lockt wieder mit Kunstwerken

Velbert. Am Sonntag, den 17. November 2019 ist wieder Adventsbasar am Flandersbacher Weg 8. Die WFB Werkstätten und der Verein der Freunde und Förderer der Werkstätten des Kreises Mettmann in Velbert laden von 11 bis 17 Uhr zu ihrem bekannten und beliebten Adventsbasar in die WFB Velbert ein, in diesem Jahr wieder mit Tombola des Fördervereins mit einer großen Auswahl an Gewinnen. Kreatives Selbstgebasteltes für Weihnachten, Advents- und Weihnachtsschmuck, Dekorations- und Geschenkartikeln aus...

  • Velbert
  • 11.10.19
Ratgeber
Glasbläser waren schon mehrfach beim Handwerkermarkt dabei.

Adventlicher Handwerkermarkt in den WFB Werkstätten
Gemütlichkeit und kunsthandwerkliches Angebot locken in die WFB

Zum jetzt 5. Mal findet am Samstag, den 16. November 2019, in der WFB Langenfeld Lise-Meitner-Str. 13 ein adventlicher Handwerkermarkt statt. Von 11 bis 17 Uhr kann man Ausstellern über die Schulter schauen, nämlich Glasbläser in Aktion erleben. Spinnerinnen kann man beim Spinnen zuschauen. Selbstgemachte Liköre und Plätzchen, Handarbeiten aus Wolle und Stoff und viele andere (kunst-)handwerkliche Dinge wie z. B. Schmuck oder Grußkarten werden angeboten. In gemütlicher Atmosphäre werden Sie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.10.19
Ratgeber
Reha-Fachbereichsleiterin Marnie Sewcz (Mitte) führte die Gäste des ersten sozialpsychiatrischen Netzwerk-Cafés durch die WZA Langenfeld und erklärte die verschiedenen Bereiche.

Erstes 'Netzwerk-Café' in der WZA Langenfeld
Kooperationspartner sozialpsychiatrischer Einrichtungen des Kreises tauschen sich aus

Langenfeld. Zum ersten Netzwerk-Café hatte das Hausleitungsteam der Werkstatt zur Arbeitsförderung (WZA) Langenfeld unter Federführung des Reha-Fachbereiches externe Kooperationspartner wie die Leistungsträger der Werkstätten (Arbeitsagentur, LVR), aber auch Wohnheime, Betreuer, Ärzte usw. eingeladen. Es geht darum, die Werkstatt für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen im örtlichen sozialpsychiatrischen Netzwerk bekannter zu machen, informellen fachlichen Austausch zu pflegen und im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.07.19
Wirtschaft
Die WFB-Band "Kellergang" kam bei den Zuschauern wieder gut an. Viel Beifall war der Lohn für ihre Darbietung.
4 Bilder

WFB Werkstätten feierten ein gemütliches Sommerfest
Bühnenprogramm und viele Mitmach-Aktionen sorgten für zufriedene Besucher

Die Langenfelder WFB Werkstätten und ihr Förderverein feierten am Wochenende in und um die Werkstatt Lise-Meitner-Straße 13 herum ihr diesjähriges Sommerfest. Bei angenehm sommerlichen Temperaturen erfreuten sich viele Besucher vor allem am Bühnenprogramm. Die Werkstattleiter Maren Knuth und Reinhard Marx konnten die Bürgermeister Frank Schneider aus Langenfeld und Birgit Alkenings aus Hilden begrüßen. Als kleine Erfrischung zwischendurch genossen sie einen angenehm kühlen, alkoholfreien...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.07.19
Wirtschaft
Können mit der Bilanz des Jahres 2018 zufrieden sein: Reinhard Ockel, Vorsitzender Aufsichtsrates, Mitarbeiter Pascal Fischer und Klaus Klaus Przybilla, Geschäftsführer.

Erfreuliches Ergebnis
WFB Werkstätten des Kreises Mettmann präsentierten Bilanz für 2018

Eine Woche nach Absegnung des Jahresabschlussbericht 2018 durch den WFB-Aufsichtsrat stellten die WFB Werkstätten des Kreises Mettmann das Jahresergebnis 2018 vor und informierten über aktuelle Entwicklungen an den acht Standorten in Langenfeld, Ratingen und Velbert. „Nach guten bis sehr guten Ergebnissen in den Jahren zuvor liegt auch für 2018 ein sehr erfreuliches Jahresergebnis vor“, stellten Aufsichtsratsvorsitzender Reinhard Ockel und Geschäftsführer Klaus Przybilla fest. "Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.06.19
Politik
Von links: Andreas Menzel, Vorsitzender der B/G/L, Dieter Busche, 2. Vorsitzender des Fördervereins der Werkstätten Langenfeld, Klaus Przybilla, Geschäftsführer der WFB Werkstätten, und Sven Lucht, Fraktionsmitglied der B/G/L, neben einem Bienenhotel, einem Eigenprodukt der WFB Werkstätten, das man käuflich erwerben kann.

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
B/G/L beeindruckt vom Leistungsangebot der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann

Mitglieder der B/G/L-Fraktion haben die WFB Werkstätten für Menschen mit Behinderung besucht, um sich vor Ort ein eigenes Bild über deren Arbeit zu machen. B/G/L-Ratsmitglied Andreas Menzel und Fraktionsmitglied Sven Lucht zeigten sich beeindruckt von dem vielfältigen Leistungsangebot und der professionellen Arbeit in den WFB Werkstätten. Begleitet wurden sie von Dieter Busche, dem 2. Vorsitzenden des Fördervereins der Werkstatt für Behinderte Langenfeld e. V. und Mitglied der B/G/L. Die WFB...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.06.19
Überregionales
PUKY-Geschäftsführer Mathias Heller (re.) informierte (von links) Claudia Ranft, Sabrina Höschler, Claudia Middendorf und Klaus Przybilla über seine Firma.
4 Bilder

Claudia Middendorf besucht Werkstattkooperation der WFB Werkstätten

Die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung besuchte auf ihrer Sommertour den Kinderfahrzeughersteller PUKY. Kreis Mettmann/Wülfrath. Auf ihrer Sommertour hat Claudia Middendorf 18 Werkstätten für Menschen mit Behinderung in ganz NRW besucht. Auf Einladung von Klaus Przybilla, Geschäftsführer der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH, bekam sie in Wülfrath etwas ganz Besonderes geboten: eine Kooperation von drei Werkstätten als betriebsintegrierte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.08.18
Überregionales
PUKY-Geschäftsführer Mathias Heller (re.) informierte (von links) Claudia Ranft, Sabrina Höschler, Claudia Middendorf und Klaus Przybilla über seine Firma.
4 Bilder

Claudia Middendorf beeindruckt von Werkstattkooperation der WFB Werkstätten

Die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung besuchte auf ihrer Sommertour den Kinderfahrzeughersteller PUKY. Kreis Mettmann/Wülfrath. Auf ihrer Sommertour hat Claudia Middendorf 18 Werkstätten für Menschen mit Behinderung in ganz NRW besucht. Auf Einladung von Klaus Przybilla, Geschäftsführer der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH, bekam sie in Wülfrath etwas ganz Besonderes geboten: eine Kooperation von drei Werkstätten als betriebsintegrierte...

  • Velbert
  • 27.08.18
Überregionales
Die Absolventen und Fachkräfte stellten sich zum Abschluss der Feierstunde noch zu einem Gruppenbild zusammen. Es fehlen Geschäftsführer Klaus Przybilla und Markus Kowalczyk.

Agentur für Arbeit unterstützt „Lossprechung“ der WFB Werkstätten

Velbert. Zum zweiten Mal hatten Klaus Przybilla, Geschäftsführer der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann, und seine Fachkräfte aus den Berufsbildungsbereichen zu einer Losspre-chungsfeier in den Speisesaal der NWA Velbert eingeladen. Mitarbeitende aus den Werkstät-ten in Velbert und Ratingen, die 2017 den zweijährigen Berufsbildungsbereich (BBB) abge-schlossen haben und in einen der diversen Arbeitsbereiche gewechselt sind, waren mit Freun-den und Angehörigen der Einladung gefolgt. „Herzlichen...

  • Velbert
  • 13.08.18
Überregionales
Das Bild zeigt vorn sitzend die Frauenbeauftragte der WFB Langenfeld Kronprinzstraße Kerstin Beineke,
dahinter rechts ihre Stellvertreterin Sandra Petzoldt und links die Vorsitzende des Werkstattrates für diesen Werkstattstandort Heide Rempler.
5 Bilder

„Wie wir arbeiten“ und „Was wir leisten“

Kreis-Werkstätten für Menschen mit Behinderung stellen das Jahresergebnis 2017 und eine Imagekampagne vor. Auch da stehen die behinderten Menschen im Fokus. Kreis Mettmann. Am gleichen Tag, an dem der WFB-Aufsichtsrat den Jahresabschlussbericht 2017 beschloss, fand in Langenfeld das Bilanz-Pressegespräch der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann statt. Die Zahlen aus 2017 können sich sehen lassen „Nach guten bis sehr guten Ergebnissen in den Jahren zuvor liegt auch für 2017 ein sehr...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.08.18
Überregionales
Die Firma SEBO Stein & Co. aus Velbert ist einer der größeren Kunden der WFB Velbert am Flandersbacher Weg.
Die Mitarbeitenden der SEBO-Montagegruppe zeigen immer gerne die Fertigung einer Staubsaugerdüse, so wie hier beim Tag der offenen Tür im November.
4 Bilder

„Wie wir arbeiten“ und „Was wir leisten“

Kreis-Werkstätten für Menschen mit Behinderung stellen das Jahresergebnis 2017 und eine Imagekampagne vor. Auch da stehen die behinderten Menschen im Fokus. Kreis Mettmann. Am gleichen Tag, an dem der WFB-Aufsichtsrat den Jahresabschlussbericht 2017 beschloss, fand in Langenfeld das Bilanz-Pressegespräch den WFB Werkstätten des Kreises Mettmann statt. Die Zahlen aus 2017 können sich sehen lassen „Nach guten bis sehr guten Ergebnissen in den Jahren zuvor liegt auch für 2017 ein sehr...

  • Velbert
  • 15.06.18
Überregionales
Die WFB-Werkstatträte Katharina Brinkman (li.) und Claudia Ranft (re.) mit Geschäftsführer Klaus Przybilla beim AWN-Workshop mit Claudia Middendorf, der Beauftragten der Landesregierung NRW für Menschen mit Behinderung.

Imagekampagne von Werkstätten für behinderte Menschen gestartet

Kreis Mettmann. Offizieller Start der Imagekampagne „Werk*stätten“ der Arbeitsgemeinschaft der Werkstätten am Niederrhein (AWN) war jetzt in Düsseldorf. Zu dieser Arbeitsgemeinschaft gehören die WFB Werkstätten des Kreises Mettmann. Mit einem „Work*shop“ zum Thema „Teilhabe 2018“ trat die Beauftragte der Landesregierung NRW für Menschen mit Behinderung Claudia Middendorf im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales mit Werkstatträten und Geschäftsführern aus den 10 AWN-Werkstätten für...

  • Velbert
  • 25.04.18
Überregionales
4 Bilder

Herne: Geheimtip -Weihnachtsmarkt der Behindertenwerkstatt-

Der Weihnachtsmarkt der  WEWELO Stiftung war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Besser bekannt unter dem vorherigen Namen der WfB knüpft der Markt stets an die Erfolge des zurückliegenden Jahres an. Der Weihnachtsmarkt der Behindertenwerkstatt findet jedes Jahr eine Woche vor dem 01. Advent statt. Und zwar immer nur Freitags Nachmittags und Samstags. Dann ist Schluss. Wieder trafen sich zahlreiche Herner in Horsthausen. Liebevolle Holzbuden. Romantisch Illuminiert  mit handwerklichen...

  • Herne
  • 26.11.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Polonaise ist einer der Höhepunkte bei jedem Oktoberfest.
15 Bilder

Sonniges Oktoberfest in der Richrather Schützenhalle.

Der Förderverein der WFB Langenfeld konnte sich über viele Besucher freuen. Langenfeld/Südkreis. Vor allem aus Langenfeld, Monheim und Hilden kamen zahlreiche Besucher mit und ohne Behinderung, um das Oktoberfest des Fördervereins der WFB Werkstätten Langenfeld zu feiern. „Wir freuen uns, dass sich wieder mehr als 120 Besucher aus dem ganzen Südkreis angemeldet haben“, erklärt Dr. Theo Fleckenstein, 1. Vorsitzender der „Freunde und Förderer der WFB Langenfeld“. Er hat auch die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.10.17
  •  4
  •  2
Überregionales
Cihan und Özlem Dogan (li.) vor ihrem Restaurant mit den WFB-Jubilaren (v. li. n. re.) Ralf Westphal, Jürgen Schmitz, Olaf Polte und Bernd Ruschmeyer.

Kaum zu glauben: 45 Jahre Arbeit in einer Werkstatt für behinderte Menschen

Velbert. Olaf Polte ist behindert, er hat das Down-Syndrom. Er arbeitet in der WFB Velbert am Flandersbacher Weg – und das seit 45 Jahren. Klar, dass ein solches Ereignis gebührend gefeiert werden muss, auch wenn Olaf Polte in der Beziehung sehr bescheiden ist. Zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen seiner eigenen und einer zweiten Arbeitsgruppe waren Olaf Polte und weitere Jubilare mit ihren Gruppenleitern zum Jubiläumsfrühstück im Restaurant „bei Ji“. Das Betreiber-Ehepaar Cihan und Özlem...

  • Velbert
  • 09.10.17
  •  1
Überregionales
Landrat Thomas Hendele in seiner Funktion als Gesellschafter der WFB-Werkstätten gratulierte zum Jubiläum.
3 Bilder

WFB-Jubiläumsjahr erfolgreich abgeschlossen

Kreis Mettmann. Mit einem äußerst positiven Rückblick auf das vergangene Jubiläumsjahr hat Geschäftsführer Klaus Przybilla alle Mitarbeiter und Fachkräfte auf das neue Jahr eingestimmt. Er lobte noch einmal das Engagement und den Einsatz aller Beteiligten für die Organisation und Durchführung der zahlreichen öffentlichen und internen Veranstaltungen zum 40. Geburtstag der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildete ein Festakt im Dezember, zu dem man...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.01.17
Überregionales
Landrat Thomas Hendele in seiner Funktion als Gesellschafter der WFB-Werkstätten gratulierte zum Jubiläum.
3 Bilder

WFB-Jubiläumsjahr erfolgreich abgeschlossen

Kreis Mettmann. Mit einem äußerst positiven Rückblick auf das vergangene Jubiläumsjahr hat Geschäftsführer Klaus Przybilla alle Mitarbeiter und Fachkräfte auf das neue Jahr eingestimmt. Er lobte noch einmal das Engagement und den Einsatz aller Beteiligten für die Organisation und Durchführung der zahlreichen öffentlichen und internen Veranstaltungen zum 40. Geburtstag der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildete ein Festakt im Dezember, zu dem man...

  • Velbert
  • 10.01.17
  •  1
Überregionales
Kreativ und dekorativ wird es auf dem Adventsbasar der WFB Werkstätte und des Vereins der Freunde und Förderer des Werkstätte.

Vielfältiges Angebot beim Adventsbasar in der WFB Velbert

Die WFB Werkstätten und der Verein der Freunde und Förderer der Werkstätten des Kreises Mettmann in Velbert veranstalten am Sonntag, 13. November von 11 bis 17 Uhr den bekannten und beliebten Adventsbasar in die WFB am Flandersbacher Weg 8 in Velbert. Kreative selbstgebastelte Geschenke für Weihnachten, Advents- und Weihnachtsschmuck, Dekorations- und Geschenkartikeln aus allen nur denkbaren Materialien suchen dankbare Abnehmer. Grünkohl, Reibekuchen der Kolpingsfamilie Velbert, Gegrilltes,...

  • Velbert
  • 04.11.16
Kultur
Auf Initiative von Förderverein und Wochenanzeiger war Steff Murschetz, der bekannte Porträt- und Comiczeichner vor Ort. Foto: Michael de Clerque

Sommerfest der Langenfelder WFB Werkstätten war ein voller Erfolg

Großer Besucherandrang herrschte kürzlich beim Sommerfest der Langenfelder WFB Werkstätten auf dem Gelände der Kronprinzstraße 39, und sogar das Wetter machte dem Namen des Festes alle Ehre. Langenfeld. Die Bühne und das gleichnamige Programm hatte man allerdings zur Sicherheit ins Zelt verlegt, weil der Wetterbericht der Vortage nicht ganz eindeutig war. Die Eröffnung des Festes nahmen Werkstattleiter Reinhard Marx und Landrat Thomas Hendele vor, der nicht nur zum 40. Geburtstag der GmbH...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.09.16
Sport
Die Heljens Fighters auf dem Weg zum Startplatz.
15 Bilder

Zwei super Vorläufe, beim Finale nicht ganz zufrieden.

Den „Heljens Fighters“ fehlten zum Schluss etwas Glück und einige Sekunden. Kreis Mettmann. „Manchmal fehlt einem ein Quentchen Glück, um ein gestecktes Ziel zu erreichen, so mussten wir diesmal im Finale ein paar Sekunden abgeben“, war der Schlusskommentar von Jakob Dreesmann, Leiter der Lebenshilfe-Sportgruppe des Kreises Mettmann. Dreesmann leitete das integrative Drachenboot-Team der „Heljens Fighters“, bestehend aus der Lebenshilfe-Sportgruppe des Kreises Mettmann und der WFB Werkstatt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.07.16
  •  1
Kultur
2 Bilder

WFB-Kunstausstellung in der Sparkasse

Zum zweiten Mal stellen die WFB Werkstätten des Kreises Mettmann Bilder in einer Kunstausstellung in der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) der Öffentlichkeit vor. Nach März 1998, wo es schon einmal eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung der Sparkasse Velbert gab, sind ab sofort und bis zum 13. April wieder 36 Bilder in der Schalterhalle der Hauptstelle der Sparkasse, Friedrichstraße 181, zu sehen. Anlass ist der "Internationale Tag der Menschen mit Behinderung"...

  • Velbert
  • 01.04.16
  •  2
Kultur
5 Bilder

Herne WfB Werstätten präsentieren wieder einen erstklassigen Weihnachtsmarkt

Herne: Inzwischen weit über Hernes Stadtgrenze hinaus bekannt luden die Werkstätten für Behinderte in Herne wieder zu ihrem Weihnachtmarkt ein. Bereits gestern startete der Markt. Heute läuft der Markt noch bis 20:00 Uhr an der Nordstraße in Herne. Wieder sind schnuckelige Holzhütten aufgebaut mit sehenswerten und selbstgemachten Artikeln. Darüber hinaus präsentiert die WfB ihre Floristik. Tolle Adventsgestecke. Kränze und Weihnachtssterne zu fairen Preisen. Herzhaftes für den Gaumen lud ein...

  • Herne
  • 21.11.15
  •  9
Überregionales
Die Integrationsassistenten Frank Voß (links) und Martin Butzer (rechts) aus den Franz Sales Werkstätten freuen sich mit Thomas Olejniczak über die Auszeichung.
5 Bilder

"vilmA"-Preisverleihung im Landtag NRW

Mit dem "VdK Preis für Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Ausbildung" würdigt der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen am 16. Oktober 2015 zum fünften Mal herausragende Beispiele für die Teilhabe am Arbeitsleben. Im Rahmen der Auszeichnung, die den Beinamen "vilmA - vorbildlich, individuell, leistungsstark und motiviert in der Arbeitswelt" trägt, erhielten die Preisträger Preisgelder von jeweils 1.500 Euro. Die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele,...

  • Essen-Werden
  • 19.10.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Besucher der Lebenshilfe-Teestube haben ihre Zusammenkunft ausnahmsweise in das Eis-Café Simonetti verlegt, um die Ferien einzuläuten. Am 23. Juli geht es wie gewohnt weiter.
3 Bilder

Mit der „Eiszeit“ wurden die Ferien eingeläutet.

Die Teestube der Lebenshilfe „tagte“ zuletzt im Eiscafé Simonetti. Langenfeld. In den wohlverdienten Urlaub verabschiedete sich das ehrenamtliche Team der „Teestube“ der Lebenshilfe Auf dem Sändchen in Langenfeld mit einem „Eis essen“ im Eis-Café Simonetti am Rathaus. Etwa die Hälfte des Cafés war von Teestuben-Besuchern und dem Teestuben-Team gefüllt. Die Leitung der Teestube liegt seit gut 1 ½ Jahren in den Händen von Heidrun Haagmans, zum Team gehören außerdem Kordula Eller und Annkatrin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.06.15
  •  3
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.