Lady Lions Langenfeld unterstützen Hilfsorganisation
Erdbeermarmelade zugunsten der Malteser

Lady Lions-Sprecherin Andrea Meermann (3. v.l.) und ihre ehrenamtlichen Kolleginnen freuen sich mit dem Malteser Stadtbeauftragten Norbert Nitz (1. v.l.), dass die Verkaufsaktion stattfinden konnte.
  • Lady Lions-Sprecherin Andrea Meermann (3. v.l.) und ihre ehrenamtlichen Kolleginnen freuen sich mit dem Malteser Stadtbeauftragten Norbert Nitz (1. v.l.), dass die Verkaufsaktion stattfinden konnte.
  • Foto: Foto: MHD
  • hochgeladen von Corinna Rath

160 Gläser Erdbeermarmelade und 21 Flaschen Limes verkauften die Lady Lions jetzt im Handumdrehen in der Fußgängerzone zugunsten der Malteser. Dass auch die Hilfsorganisation in wirtschaftlicher Hinsicht unter den Auswirkungen der Corona-Krise leidet, habe sie sich erst kürzlich ganz bewusst gemacht, schildert Andrea Meermann, Sprecherin der Lady Lions. Grund genug für den Damen-Club sich in Windeseile eine Unterstützungsaktivität für die Langenfelder Gliederung auszudenken. Kurzerhand überlegten sich die ehrenamtlich agierenden Damen, Erdbeermarmelade einzukochen sowie alkoholischen Erdbeerlimes herzustellen und beides zugunsten der Malteser zu veräußern.

„Nachdem die Schlemmermeile dieses Jahr nicht in ihrer ursprünglich bekannten Form stattfindet, auf welcher wir das Unterfangen an für sich umsetzen wollten, hatten wir geplant, uns mit einem Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt zu engagieren“, erzählt Meermann. Aufgrund der Corona bedingten strengen Abstandsregelungen sei dies aus Platzgründen jedoch nicht möglich gewesen. Umso erfreulicher daher die eingeräumte Möglichkeit der Stadt, dass die Damen an einem Samstag ihr Zelt in der Fußgängerzone aufschlagen sowie ihre in liebevoll etikettierte Gläser abgefüllten Erzeugnisse verkaufen durften.
Die Produkte waren jedenfalls in Null Komma nichts vergriffen. Wie viel Geld durch den Verkauf gemeinsam mit den Einnahmen der zusätzlich aufgestellten Spendendose am Ende zusammengekommen ist, werden die Lions-Damen der Hilfsorganisation schon in Kürze mitteilen. Bereits vor zwei Jahren hatte der Club dem Demenz-Café Malta der Malteser durch seine Sammelaktion von altem Zahngold einen Spenden-Check in Höhe von 3000 Euro überreicht. Norbert Nitz, Stadtbeauftragter der Langenfelder Malteser, freute sich jedenfalls riesig über das neuerliche Engagement der fleißigen Damen und dankte den Lady Lions von ganzem Herzen für ihre schöne Aktion.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen